Die Sonne geht ... der Mond kommt (Reload)   5341
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Hochfelln, 1674 m
2 Hochgern, 1748 m
3 Watzmann-Mittelspitze, 2713 m
4 Hochplatte, 1586 m
5 Kampenwand, 1668 m
6 Hochries, 1569 m
7 Spitzstein, 1598 m
8 Ellmauer Halt, 2340 m
9 Wildbarren, 1448 m
10 Großvenediger, 3666 m, 100.1 km
11 Wendelstein, 1838 m
12 Breitenstein, 1622 m
13 Hochmiesing, 1883 m
14 Rotwand, 1884 m
15 Brecherspitze, 1685 m
16 Bodenschneid, 1669 m
17 Risserkogel, 1826 m
18 Wallberg, 1723 m
19 Hirschberg, 1668 m
20 Kaltwasserkarspitze, 2733 m
21 Birkkarspitze, 2749 m
22 Benediktenwand, 1801 m
23 Zugspitze, 2962 m
24 Kirche St. Jakobus, Antholing

Details

Aufnahmestandort: Bolkam bei Hohenthann (Oberbayern/ Lkr. Rosenheim) (550 m)      Fotografiert von: Stephan Klemme
Gebiet: Germany      Datum: 08.12.19
Das Alpenvorland bei Hohenthann zur Blauen Stunde.

6 QF RAWs mit Nikon D750
AF-S Nikkor 24-120mm 1:4 G ED VR
24 mm
1/25 s
f/4.5
ISO 1800
Freihand
Sonnenuntergang: 16:20
Aufnahmezeit: 16:42 h (MEZ)

Kommentare

Warum hast Du denn die andere Version gelöscht, Stephan? Diese hier, bei der vernünftigerweise die Schatten etwas aufgehellt sind und die mir somit besser gefällt, hättest Du doch auch anstelle der vorherigen Version laden können.
29.12.2019 22:12 , Heinz Höra
Mehr Mut, Stephan!
Gebe dem Himmel mehr Raum, er hat es verdient. Der Senf im Vordergrund kann ruhig gestutzt werden, dann erübrigt sich auch das Aufhellen.
31.12.2019 14:48 , Dieter Leimkötter
@ Heinz: Das ging leider nicht da diese Version nun ein anderes Bildformat hat. Der Vordergrund war mir vorher zu Bildbestimmend. Ich habe das aber erst später gemerkt. War da etwas zu schnell mit dem Hochladen ohne die Bildaufteilung noch mal zu überprüfen.
@ Dieter: Ich denke so passt das jetzt von der Bildaufteilung auch wenn man noch mehr vom Vordergrund wegnehmen könnte. Die Geschmäcker sind da auch verschieden und ich werde es nicht jedem recht machen können. Trotzdem danke ich dir für deine Tipps.
LG und guten Rutsch ins neue Jahr!
31.12.2019 20:45 , Stephan Klemme
Stephan, Du kannst auch ein Panorama mit einem anderen Bildformat anstelle eines vorherigen laden, wenn Du bei dem alten erst mal alle Beschriftungen löschst.
01.01.2020 11:27 , Heinz Höra
Danke Heinz. Da hätte ich mir einen Teil der Arbeit sparen können. ;0))
01.01.2020 23:43 , Stephan Klemme

Kommentar schreiben


Stephan Klemme

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100