Spätherbst im Südwesten (4) - Schwarzwälder Abendruhe   6782
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Rote Wand 2704 m, 153 km
2 Säntis 2502 m, 107 km
3 Ringelspitz 3247 m, 131 km
4 Vrenelisgärtli 2904 m, 105 km
5 Hausstock 3158 m, 119 km
6 Bifertenstock 3420 m, 121 km
7 Tödi 3614 m, 119 km
8 Gross Schärhorn 3294 m, 115 km
9 Gross Düssi 3256 m, 118 km
10 Gross Ruchen 3138 m, 114 km
11 Gross Windgällen 3187 m, 113 km
12 Bristen 3072 m, 119 km
13 Uri Rotstock 2928 m, 102 km
14 Rauchwolke AKW Leibstadt
15 Gross Spannort 3198 m, 110 km
16 Fleckistock 3416 m, 118 km
17 Titlis 3238 m, 110 km
18 Eggstock 3556 m, 123 km
19 Ritzlihorn 3283 m, 123 km
20 Lauteraarhorn 4042 m, 129 km
21 Schreckhorn 4078 m, 128 km
22 Grosses Fiescherhorn 4043 m, 132 km
23 Eiger 3970 m, 129 km
24 Mönch 4099 m, 132 km
25 Jungfrau 4158 m, 134 km
26 Lauterbrunner Breithorn 3780 m, 141 km
27 Tschingelhorn 3562 m, 142 km
28 Blümlisalphorn 3664 m, 142 km
29 Balmhorn 3699 m, 150 km
30 Altels 3629 m, 150 km
31 Rauchwolke AKW Gösgen
32 Albristhorn 2763 m, 146 km
33 Geissflue 963 m
34 Wildhorn 3248 m, 164 km
35 Mont Blanc 4810 m, 233 km
36 Pfarrkirche Peter und Paul (17. Jh.)
37 Wisenberg 1001 m
38 Belchenflue 1099 m, 48 km
39 Hasenmatt 1445 m, 75 km

Details

Location: Urberg (Dachsberg), Panoramatafel (Baden-Württemberg) [Schwarzwald] (1016 m)      by: Jörg Nitz
Area: Germany      Date: 05.12.2019
Für Weihnachtsgrüße bin ich spät dran.
Ich hoffe, die ganze Community hatte schon einen schönen und ruhigen Heiligen Abend und ersten Weihnachtstag. Für den zweiten Weihnachtstag wünsche ich Euch noch schöne Stunden mit Familie oder Freunden oder zum Ausruhen nach dem üblichen Stress der Vorweihnachtszeit. Außerdem wünsche ich schon jetzt einen guten Rutsch!

Für mich sieht Urberg aus der Perspektive aus wie ein "Spielzeugdorf" in einer Modelleisenbahnlandschaft.

Pano aus 5 QF-Aufnahmen 48 mm KB

Comments

danke für die Weihnachtsgrüße. Der kleine Ort sieht ja richtig einladend aus. LG Alexander
2019/12/26 21:06 , Alexander Von Mackensen
Immer wieder ein Wunder, von wo aus es Alpensicht geben kann...
Das erste Apenpanorama, das ich im Netz gesehen habe war im Jahre 2004 das von Erik Krause http://www.erik-krause.de/bilder/?Lang=de. Das war eine Offenbarung für mich gewesen.
Ich frage mich manchmal, wieviele ich inzwischen, in den zurückliegenden 15 Jahren zu sehen bekommen habe. Ob es Tausend gewesen sind oder gar noch mehr?
2019/12/26 22:27 , Heinz Höra
Wie wunderbar klar! Ein herrlicher Tag. Ich hoffe sehr, dass 2019 noch einmal damit aufwarten wird, und 2020 dann erst recht.
2019/12/27 10:45 , Jörg Braukmann
Danke. Tolle Verhältnisse und tolles Panorama. LG Niels
2019/12/27 17:05 , Niels Müller-Warmuth
Wieder so ein Musterbeispiel dafür, dass wir Schwarzwälder einfach in einer zauberhaften Ecke unseren Tag verbringen dürfen ... da will man doch nicht mehr nach Darmstadt fahren, sondern vor Ort verweilen, Jörg - oder ;-) !?!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2019/12/27 19:11 , Hans-Jörg Bäuerle
Großartiger Spätnachmittag.
2019/12/28 18:18 , Dieter Leimkötter

Leave a comment


Jörg Nitz

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100