Vom Dornbusch auf Hiddensee   42297
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Jasmund
2 Libben
3 Grieben
4 Hochspannungsmast
5 Wittower Fähre 9km - Breetzer Bodden
6 Hochspannungsmast
7 Neubessin
8 Altbessin
9 Granitz 107m; 40km
10 Bergen - Rugard 90m; 29km
11 Bug
12 Buger Haken 5km
13 Schwemmland
14 Vitter Bodden
15 Stolper Haken 6km
16 Ummanz 13km
17 Schaproder Bodden
18 Fährinsel 6km
19 Volkswerft 33km
20 Stralsund 30km
21 (Kloster)
22 Hafen von Vitte 3km
23 Barhöft 33m, 20km
24 Zingst 30km

Details

Location: Hiddensee, Dornbusch (65 m)      by: Heinz Höra
Area: Germany      Date: 13.7.2006
Hochsommerlicher Ausblick vom Dornbusch auf Hiddensee, zuerst in Richtung Osten über die Halbinseln Altbessin und Neubessin sowie den Bug (Sperrgebiet) zur Insel Rügen - dort bis zu den 35 km entfernten Anhöhen von Jasmund, dann über den Vitter Bodden mit einer neu angeschwemmten Insel und über den Schaproder Bodden bis zu den Türmen von Stralsund am Horizont und zuletzt über den Mittelteil der Insel mit der Bucht von Kloster, dem Hafen von Vitte, den Salzwiesen und der Dünenheide vor Neuendorf. Und ganz rechts sieht man einen Küstenstreifen der Halbinsel Zingst.
Gestitcht mit PTGui aus 7 Breitformat-RAW-Aufnahmen mit Canon EOS 350D, ohne Stativ, aber mit Polfilter am Sigma 18-200@59mm. Breitenwinkel des Panoramas 115°.

Comments

Tut gut, die frischen Farben. :-)) L.G. v. Gerhard.
2009/03/27 12:11 , Gerhard Eidenberger
Da frage ich mich, warum du dieses Panorama so lange zurückgehalten hast. Im Vergleich zu deinen andern Rügen/Hiddensee-Panoramen finde ich hier die Landfarben einen Hauch zu grell. lG von Jörg
2009/03/27 15:37 , Jörg Braukmann
Gerhard, 2006, als ich dieses Panorama erstellte, hatten mir diese Farben auch so gefallen. Aber inzwischen erscheinen sie mir wie Jörg auch etwas zu grell. Ich habe deshalb die RAWs im RawShooter nochmals etwas verhaltener entwickelt und mit den alten PTGui-Daten gestitcht. Vielleicht trifft die Farbstimmung jetzt besser diese hochsommerliche Insellandschaft.
2009/03/28 23:26 , Heinz Höra
Farben wie in einem Gemälde. Durch die Verwendung des Filters erfährt das Bild einen, subjektiv betrachtet, leichten HDR Effekt. LG Hans-Jürgen
2009/03/29 12:47 , Hans-Jürgen Bayer

Leave a comment


Heinz Höra

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100