Vardousia I: Vorfreude am Morgen   2145
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Giona - Liritsa (2007m)
2 Pirghos (2063m)
3 Giona - Pyramida (2506m)
4 Giona
5 Giona - Traghonoras (2456m)
6 Giona - P.2449
7 Sikia (720m)
8 Vardousia - Trapezaki (1862m)
9 Vardousia - Klisoura (2120m)
10 Vardousia - Kokinias (2404m)
11 Vardousia
12 Vardousia - Korakas (2495m)
13 Vardousia - P.2413
14 Profitis Ilias (1480m)
15 Vardousia - Chomiriani (2294m)
16 Athanasios Diakos

Details

Location: Hotel Vardousia, Athanisios Diakos (1110 m)      by: Martin Kraus
Area: Greece      Date: 25.09.2019
Das mittelgriechische Gebirge setzt sich westlich des Parnass in den Bergstöcken von Giona und Vardousia fort. Diese hatten mich schon in der Fernsicht vom Peloponnes vor drei Jahren gelockt. Jetzt war Gelegenheit, sie ins Programm aufzunehmen.

Auf den üblichen Portalen wie Booking.com gibt es in dieser einsamen Gegend allerdings kaum Quartiere. Also war etwas Recherche gefragt, die das "Hotel Vardousia" hervorbrachte, genau zwischen den beiden Bergen auf einem Hügel gelegen, mit ggf sogar panoramatauglicher Aussicht und guten Bewertungen. Leider wurden meine englischen Mails nicht beantwortet - also fuhr ich spontan hin (mit einem Plan B in der Tasche), buchte mich für zwei Nächte ein und wurde nicht enttäuscht.

Die erste Tour von hier war Richtung Vardousia geplant. Morgens vor dem Frühstück steigerte die aufgehende Sonne meine Vorfreude und leuchtete das Ziel des Tages an - das Hoteldach bot einen günstigen Standort. Von der imposanten Felswand der Giona wird noch separat die Rede sein.

========================================

The Central Greek mountains continue west of the Parnassus with the mountain ranges of Giona and Vardousia. These had already lured me when seeing them from the Peloponnese three years ago. Now was the opportunity to include them in the program.

Some Internet research before the trip was needed to identify the "Hotel Vardousia", located right between these two mountains on a hill, hopefully with panoramic views and good ratings.

The first tour from here was planned towards Vardousia. In the morning before breakfast the rising sun increased my anticipation and lit up the destination of the day. The impressive rock face of Giona will be mentioned separately.

========================================

Olympus OM-D E-M10
M.Zuiko 14-42 EZ @25mm (=50mm KB)
22 HF RAW freihand, ISO 200, 1/80, f7,1
Lightroom Classic CC, Autopano Giga 4.4.2, IrfanView
Knapp 240° Blickwinkel

Direktlink auf Google Maps: https://goo.gl/maps/gZL9rCNgXUV27Ncn9

Comments

Der "Wolkenhut" auf dem Pirghos ist genial, ebenso das Morgenlicht!
2019/11/03 20:28 , Friedemann Dittrich
Da kommt jetzt schon die Vorfreude auf das auf, was noch kommen mag.
LG Jörg
2019/11/06 21:00 , Jörg Nitz

Leave a comment


Martin Kraus

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100