Eilean Glas Lighthouse 360°   6403
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Beinn Sgorabhaig 104m
2 Sgaoth Aird 559m - 12km
3 An Cliseam - Mulla bho Dheas 743m
4 Leac Easgadail 334m - 4,6km
5 Todun 528m - 8,7km
6 Tosgaram 262m
7 Loch Shiphoirt
8 Caiteseal 449m
9 Carn Ban 486m
10 Beinn Mhor 572m - 14,5km
11 Crionaig 464m
12 Gormol 470m - 13,1km
13 Uisinis 374m
14 Sound of Shianti
15 Mullach Buidhe 160m - 17km
16 Shiant Isles
17 An Cuaidh 296m - 52km
18 Meall Tuath 116m - 25km
19 Sgurr Mor 494m - 31km
20 Meall na Suiramach 543m
21 Bioda Buidhe 466m
22 Isle of Skye
23 Cruachan Glen Vic Askill 295m - 50km
24 Eilean Glas Lighthouse
25 Beinn Chreagach 326m - 42km
26 Ben Geary 284m - 36km
27 Healabhal Bheag 489m - 53km
28 Healabhal Mhor 471m - 51km
29 Beinn a'Chapuill 409m
30 Ben Corkeval 351m - 51km
31 Isle of Skye
32 Ben Skriaig 307m
33 Biod an Athair 314m - 41km
34 Kreuzfahrtschiff
35 South Uist
36 Thacla (Hecla) 606m - 74km
37 Eabhal (Eaval) 347m - Top of North Uist #25985
38 North Uist
39 Li a'Deas (South Lee) 281m - 44km
40 Crogary na Hoe (Crogearraidh na Thobha) 154m - 35km
41 Isle of Scalpay

Details

Location: Eilean Glas Lighthouse / Scalpay / Lewis and Harris / Outer Hebrides / Scotland      by: Hans-Jörg Bäuerle
Area: United Kingdom      Date: 04.06.2019
Nach 8 Tagen auf den südlichen Hebrideninseln Barra, South and North Uist wechselten wir mit der CalMac Ferry von Berneray nach Leverburgh, um in den verbleibenden 4 Tagen auf Lewis and Harris noch einige Orte aufzusuchen, die wir beim Kurzaufenthalt im Jahr 2018 ausgelassen haben. Solche Reisen sind ja stets ein Kompromiss, und wenn man Land und Leute wirklich kennenlernen möchte, tut man gut daran Schwerpunkte zu setzen und auch einen Freiraum für eine Sponanität vor Ort zu wahren.

Ein Ziel auf Harris war der Besuch der östlich vorgelagerten Insel Scalpay mit ihrer Hauptattraktion, dem Eilean Glas Lighthouse, das seit seiner Errichtung im Jahr 1789 durch den schottischen Ingenieur Thomas Smith die Seeleute sicher durch das Schottische Meer führte. Der Leuchtturm – einer der vier ältesten Schottlands – hat eine Höhe von 43 Metern und das Leuchtfeuer eine Reichweite von 23 Seemeilen, also knapp 43 Kilometer.

Leuchttürme faszinierten mich schon seit meiner Jugendzeit, so auch dieser, der mir bei der Überfahrt von der Isle of Skye nach Tarbert iim Jahr 2018 bereits vom Schiff aus aufgefallen war - siehe Umgebungspanorama #24137. Eilean Glas Lighthouse kann bequem auf einem inzwischen gut ausgebauten Weg vom Wanderparkplatz bei Kennavay zu Fuß erreicht werden. Die exponierte Lage ermöglicht einen herrlichen Rundumblick auf die Berge von Lewis and Harris und über die weite offene See hinüber nach Skye. So war ein 360°-Panorama - wie bereits 2018 beim nördlichsten und 27 Jahre älteren Leuchtturm, dem Butt of Lewis (Panorama #24170) - bei guten morgendlichen Wetterverhältnissen ein „must“, zudem lud die wirklich traumhafte Umgebung zum ausgiebigen Verweilen und in die Ferne schauen ein.

Eilean Glas lighthouse is an iconic place and the main attraction of the island of Scalpay. It’s one oft he four oldest lighthouses in Scotland and has been guiding mariners safely through Scottish waters, since the lighthouse was established in 1789 by the engineer Thomas Smith. The elevation of the lighthouse is 43 metres and the range 23 nautical miles.

More information about the lighthouse here:
https://www.nlb.org.uk/lighthouses/eilean-glas/


Nikon D500, AF-S Nikkor VR 16-85mm - 20 QF-Aufnahmen, freihand
Aufnahmezeit 11:13 Uhr Ortszeit (12:13 Uhr MESZ / CEST)
Blende: f/11
Belichtung: 1/1000
ISO: 200 - von zuvor abgelichteten Macroaufnahmen vergessen auf ISO 100 umzuschalten :-)
Brennweite: 38mm KB
Koordinaten: Breite 57.858246° - Länge -6.642217°

Comments

Nochmals ein Traumpano, und der landestypische Schauer bringt eine extra Portion Lebendigkeit. Und offenbar ganz ohne den Rummel anderer Leuchtürme. VG Martin
2019/09/01 13:42 , Martin Kraus
Das schönste Deiner Urlaubspanos zu wählen würde unendlich schwer fallen. Dieses gehört auf jeden Fall zu den schönsten: Ein wilder Himmel, viele Farben, Sonnenlicht und Schatten, eine abwechslungsreiche Landschaft mit Land und Wasser und dazu der Leuchtturm als Zeichen der Zivilisation - wunderbar!
LG Jörg
2019/09/01 17:54 , Jörg Nitz
Eines schöner als das Andere. Kann nicht sagen welches das Schönste ist aber dieses ist sehr weit vorne.
2019/09/02 21:55 , Hans-Jürgen Bayer
Mein Favorit ist 25974, aber auch dieses gefällt mir ausgezeichnet.
2019/09/03 07:45 , Friedemann Dittrich
Gefällt mir sehr gut vom Licht und den Farbkontrasten, Hans-Jörg!
Gerade der markante Leuchtturm setzt hier einen schönen Akzent. Interessante Gegend aber auch sehr karg und rauhes/wechselhaftes Wetter. Warst du in der idealen Reisezeit dort unterwegs?
LG Stephan
2019/10/06 20:21 , Stephan Klemme
@ Stephan
Sorry, dass ich auf Deine Frage erst jetzt antworte! Für mich war die ideale Reisezeit - auch beruflich bedingt - bisher stets der Mai / Juni gewesen. Die Niederschlagsmengen sind in diesen Monaten, wie auch im September wohl am geringsten. Im Mai / Juni ist es zudem bis nach Mitternacht durch die lang anhaltende Dämmerung noch hell und vor allem halten sich die Plagegeister (midges) zu dieser Zeit noch weitgehend zurück ...
2019/10/19 22:29 , Hans-Jörg Bäuerle

Leave a comment


Hans-Jörg Bäuerle

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100