Myrdalsjökull   4253
vorheriges Panorama
nächstes Panorama

Legende

Details

Aufnahmestandort: Myrdal, Island      Fotografiert von: Gottlieb Schalberger
Gebiet: Iceland      Datum: 2017-09-01
Der Myrdalsjökull ist Islands südlichster Gletscher. Mit knapp 600 qkm ist er der viertgrößte der Insel. Den zentralen Teil des Gletschers bildet ein Plateau auf einer Höhe von etwa 1300 m Darunter verbirgt sich die etwa 100 km² große Caldera der Katla. Wenn sie ausbricht (wie 2011 geschehen) ergießt sich ein Gletscherlauf Richtung Meer, der alles wegräumt, was sich in den Weg stellt, auch Straßen und Brücken.

Kommentare

Tolle Landschaft und bis auf das ganz linke Bild auch gut abgelichtet.
30.07.2019 15:17 , Steffen Minack
Herrliches Motiv! Beim Horizontverlauf melde ich aber zumindest starke Zweifel an.
LG Jörg
30.07.2019 20:16 , Jörg Nitz
Eindrucksvoll. (Der Horizont?)
31.07.2019 09:53 , Leonhard Huber
Danke euch allen 
Kann man hier einen Horizont erkennen? Die Querlinie im Vordergrund ist eine Landschaftsform, die nicht horizontal sein muss, die kann beliebig geformt sein. Auf diesem Bild ist keine Horizontlinie erkennbar, daher ist es auch äußerst schwierig, sie in Zweifel zu ziehen.
04.08.2019 15:11 , Gottlieb Schalberger

Kommentar schreiben


Gottlieb Schalberger

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100