Stettener Stein   2236
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Himmelstadt
2 Himmelstädter Wald
3 Aufnahmestandort 25412
4 Laudenbach

Details

Aufnahmestandort: Stettener Berg (282 m)      Fotografiert von: Dieter Leimkötter
Gebiet: Germany      Datum: 08.06.2019
Ein Bild in Beziehung zu zwei anderen meines Portfolios. Wie 25692 einer der neuen Aussichtspunkte fränkischer Weinberge. Hier an der Lage Stettener Stein, wenige Kilometer südlich von Karlstadt. Dieser Aussichtspunkt befindet sich oberhalb des Mainriffes (25412), dessen Aufnahmepunkt ich hier markiert habe.

Aus dieser Perspektive ist die Mainbiegung, die den Prallhang herausgearbeitet hat, gut zu erkennen.

16 HF-Aufnahmen, f/8, 1/500 s, 8,8 mm (24 mm KB, Sony RX100M3). Handgehalten, was zu viel Korrekturarbeit am Maschendrahtzaun führte.

Kommentare

Beste Wetterbedingungen für ein Panorama und ein schönes Motiv. Ich kann mich aber mit dem Bildaufbau nicht so recht anfreunden. Viel Piste, der Text auf der Stele ist positiverweise lesbar, aber unvollständig, da unten abgeschnitten. Wie sähe der Blick von der Plattform aus?
05.07.2019 10:08 , Jörg Braukmann
Jörg, sorry für die späte Rückmeldung.

Dieses Panorama ist, wie einige andere von mir, mit kleinem Besteck angefertigt worden. Mit 24 mm Brennweite ist die Höhenabdeckung halt nun mal nicht so, wie mit keineren Brennweiten. Dazu noch handgehalten, was zusätzlichen Verschnitt bringt. Mit dem Fahrrad, zumal es nicht nur eine kleiner Ausflug war, sondern eine 110 km-Runde, wollte ich Stativ und die schwerere Systemkamera halt nicht mitschleppen. Die Wahl war Baum kappen oder das untere Ende der Säule. Da opferte ich, auch wegen des schönen Himmels, ein Stück der Säule. Was man auf dem Bild nicht sieht: ich stehe hier auf einem Fels, sonst wäre der Blick ins Maintal nicht so gut möglich. Daher konnte ich auch nicht von der Säule weiter weg gehen.

Der Blick von der Platform ist weniger ergiebig. Sie ist von den Kiefern eingewachsen, ein schmaler Ausblick nach Westen, ein etwas breiterer nach Süden. Dazu ragen drei Stützen, die das Dach tragen, ins Bild. Habs mal versucht, ein Panorama anzufertigen. Das Ergebnis war deutlich schlechter, als das hier gezeigte. Aber vielleicht willst du dich daran versuchen. Die Koordinaten 9,80403 °O, 49,94221 °W.
10.07.2019 15:28 , Dieter Leimkötter

Kommentar schreiben


Dieter Leimkötter

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100