Leuchtende Nachtwolken (noctilucent clouds) über Bad Sobernheim   4463
vorheriges Panorama
nächstes Panorama

Legende

Details

Aufnahmestandort: Bad Sobernheim (170 m)      Fotografiert von: Winfried Borlinghaus
Gebiet: Germany      Datum: 21.06.2019
Uhrzeit 23.45 Uhr MESZ. 4 QF mit 40 mm, Blende 3,2, ISO 200, 3 sec. Blickrichtung NNW.

Leuchtende Nachtwolken sind ein eher seltenes Himmelsphänomen! Sehr hohe Eiskristallwolken werden in der Mesopause in ca. 80 - 85 km (!) Höhe von der Mitternachtsonne, die nicht sehr tief unter dem nördlichen Horizont steht, noch angeleuchtet. Selbst die höchsten üblichen Wolken erreichen maximal 16 km Höhe, weshalb diese Wolken generell etwas Besonderes sind. Dort herrscht die tiefste Temperatur in der Erdatmosphäre die in den Wolken bei - 140°C liegt!

Kommentare

Im Internet sah ich Erwähnungen des Phänomens auch aus Mainz und Koblenz. Da gibt es doch hier auf PP zu dem Thema eine interessierte Community - ich meine bisher war das immer deutlich weiter nördlich. VG Martin
23.06.2019 20:04 , Martin Kraus
Feine Ergänzung zu diesem Phänomen ... und was mir aufgefallen ist, dass die Wolken ähnliche Strukturen aufweisen, wie das fast zeitgleich veröffentlichte Werk von Mentor - da wären dann wieder die Entfernungsberechnungen interessant, die ihr entwickelt habt!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
24.06.2019 21:19 , Hans-Jörg Bäuerle
Incredible!! 
Ciao, Alvise
26.06.2019 10:47 , Alvise Bonaldo
Winfried, könntest Du noch die Himmelsrichtungen zu Deinem Panorama eintragen. Man könnte dann evtl. einen Vergleich mit den Panoramen der anderen anstellen.
27.06.2019 19:52 , Heinz Höra

Kommentar schreiben


Winfried Borlinghaus

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100