Im Westlausitzer Hügel- und Bergland   9261
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Hubrichtberg 341m 0,9km
2 Oberrammenau
3 Barockschloss Rammenau
4 Burkauer Berg 350m 2,9km
5 Schlossgarten
6 Butterberg 384m 4,7km
7 Kirche Rammenau
8 Czorneboh 556m 29km
9 Teufelskanzel 463m 19km
10 Rammenau
11 Klosterberg 390m 10km
12 Großer Picho 498m 17km
13 Pickaer Berg 485m 27km
14 Kälbersteine 487m 25km
15 Geißmannsdorf
16 Dahrner Berg 490m 19km
17 Hoher Hahn 445m 12km
18 Vogelberg 462m 16km
19 Bischofswerda
20 valtenberg 586m 14,5km
21 Rammenau OT Schaudorf
22 Hoher Hahn 527m 17km
23 Rüdenberg 444m 9km
24 Tannenberg 435m 11km
25 Unger 537m 19km
26 Decinsky Sneznik (Hoher Schneeberg) 723m 40km
27 Burg Stolpen 356m 12km
28 Naklerovska vysina (Nollendorfer Höhe) 704m 47km
29 Vyhledy 722m 46km
30 Rudny vrch (Zechberg) 796m 50km
31 Komari hurka (Mückenberg) 808m 53km
32 Lysa hora 836m 53km
33 Cinovecky hrbet (Zinnwalder Rücken) 881m 53km
34 Kleiner Lugstein 897m 54km
35 Kahleberg 905m 53km

Details

Location: Kleppischberg bei Rammenau, 5km NW von Bischofswerda, LK Bautzen (51.155982, 14.116955) (343 m)      by: Steffen Minack
Area: Germany      Date: 26.05.2019 17:56 Uhr (15:56z)
18QF@90mm(KB), F18, 1/125", ISO 200, Stativ, Bildwinkel ca.235°

Eingebettet zwischen Hügeln befindet sich in das Dorf Rammenau, welches durch das Barockschloss und als Geburtsort des Philosophen Johann Gottlieb Fichte bekannt ist.
Von einem Steinhaufen auf dem Kleppischberg gibt es einen wunderbaren Blick nach Rammenau und von der Oberlausitz bis ins Osterzgebirge.

Comments

Schöne Landschaft, sehr autentisch präsentiert.
Schade nur, dass das Barockschloss sich aus der Perspektive hinter den Bäumen versteckt.

Das Schild "Flächen-Naturdenkmal" habe ich bis dato noch nie gesehen. In Bayern und Baden-Württemberg sind Naturdenkmale mit grün umrandeten Dreiecken mit scharzem fliegendem Adler beschildert. Ich nehme an, dass sich das Schild nicht auf den dahinter liegenden Rapsacker bezieht. Aber vielleicht kannst du hier etwas dazu sagen.
2019/05/29 13:35 , Dieter Leimkötter
Da lässt man den Blick gerne schweifen.
2019/05/29 15:59 , Jörg Braukmann
@Dieter - danke. Schützenswert sind hier oben 5 Linden.
https://de.wikipedia.org/wiki/Kleppischberg

Info zum Schild allgemein: https://tinyurl.com/y477cvjp

Wenn wir mal wieder in der Richtung unterwegs sind schau ich mal von der anderen Seite, denn da versteckt sich das Schloss nicht so hinter den Bäumen.
2019/05/29 22:26 , Steffen Minack
Danke für die informativen Hintergrundinformationen. Somit sind die Südländer (BY, BW) die Ausnahme. Mir persönlich gefällt die Eule besser.
2019/05/31 09:12 , Dieter Leimkötter
Ich erinnere mich gut daran, daß wir, wenn wir mal in Rammenau waren, vor allem darauf bedacht waren, einen Platz in der Gaststätte im Schloß zu bekommen, weil es dort gutes Essen gab und großen Andrang. Nach dem Essen sind wir meistens nur noch um den Teich im Schloßpark spaziert. Davon, daß man von den Hügeln in direkter Nachbarschaft solch einen Blick hat, wie Du ihn hier zeigst, Steffen, wußten wir nichts. Es lag wohl auch an den mangelhaften Karten, die es nur gab, daß wir nicht eine solche Einstellung hatten, wie wir sie jetzt haben. Jedenfalls hat mich die gezeigte Aussicht ganz schön überrascht und ich habe sogar meine Dresdner Freunde darauf hingewiesen, sie sich hier anzuschauen.
2019/05/31 12:20 , Heinz Höra
Einen hervorragenden Standort hast Du hier wieder entdeckt! Herrliches Licht und super Fernsicht.
Mir ist aufgefallen, daß Du meistens mit ISO 200 aufnimmst. Hat die Olympus Schwächen in der "Low"-Einstellung?
2019/05/31 20:39 , Friedemann Dittrich
@Heinz - danke, ich habe dir eine Info geschickt

@Fried - danke, soweit ich weiß kann die Kamera nur ISO 200. Bei ISO LOW fotografiert man auch mit ISO 200, nur das dabei die Software ISO 100 simuliert. ISO LOW bringt also überhaupt nix.
2019/06/01 06:25 , Steffen Minack
@Fried - hab auch immer ISO 200, selbe Olympus. VG Martin
2019/06/03 21:20 , Martin Kraus
Steffen, Martin, danke für die Info, das habe ich nicht gewußt. Ich benutze seit 2016 gelegentlich eine E-M10 und hatte immer ISO LOW eingestellt.
2019/07/02 18:49 , Friedemann Dittrich

Leave a comment


Steffen Minack

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100