Wolkenspektakel am Bodensee   5402
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Daisendorf
2 Meersburg
3 Hagnau
4 Pfänder 1.062m - 45km
5 Romanshorn
6 Walter's Kronberg 1.663m
7 Grenzchopf 2.193m
8 Staader Bootshafen

Details

Location: Fähre Konstanz-Meersburg (396 m)      by: Hans-Jörg Bäuerle
Area: Germany      Date: 18.06.2016
Nachdem ich in den letzten beiden Werken unser schönes Schwäbisches Meer zur Winter- und Sommerzeit präsentiert habe, passt ein weiteres aus dem Archiv, um die Trilogie perfekt zu machen. Zugleich zeigt es auch auf, wie unterschiedlich die Wetterstimmungen am Bodensee sein können und insbesondere Wassersportler zur Besonnenheit mahnen, und die durch Signale oft ausgelösten Wetter- und Sturmwarnungen ernst zu nehmen ...

Vor knapp 3 Jahren habe ich von dieser eindrücklichen Wolkenstimmung bereits ein ca. 4 Minuten später aufgenommenes Telepanorama - siehe Umgebungspanoramen - gezeigt. Hier nun die Normalbrennweite, kurz nach dem Ablegen der stets gut frequentierten Fähre von Konstanz nach Meersburg.


Nikon D500, AF-S Nikkor VR 16-85mm - 19 QF-Bilder, Freihand
Uhrzeit 19:00 Uhr (MESZ)
Blende: f/10
Belichtung: 1/400
ISO: 100
Brennweite: 38mm (KB 57mm)
LR 6, PTGui Pro, IrfanView

Comments

Wie ein 3 - D Foto, sehr schön!
Viele Grüsse, Danko.
2019/03/12 17:40 , Danko Rihter
Der Himmel ist ganz grosse Klasse (zumindest nach meinem Geschmack) und der Bodensee das Zueckerlein dazu.
2019/03/13 04:00 , Augustin Werner
Schöne Stimmung, die fast schon an die Ostsee erinnert. Faszinierend, wie das Wasser in ein paar Tagen die Farbe ändert. Zwei Wochen später war der See an der Stelle tief-türkisfarben.
2019/03/13 14:00 , Dieter Leimkötter
Die Alpen wären wohl von hier sichtbar, fehlen aber nicht wirklich, da sie vorzüglich von den Wolken vertreten werden.
2019/03/13 16:55 , Jörg Braukmann
Was für ein schöner Himmel. Ich wäre nur geneigt, um ihn noch stärker herauszustellen, das untere Drittel des Panos wegzuschneiden. VG Martin
2019/03/18 20:40 , Martin Kraus

Leave a comment


Hans-Jörg Bäuerle

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100