Im Natural History Museum   9247
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom in
 

Labels

1 Charles Darwin

Details

Location: South Kensington (London SW7)      by: Arno Bruckardt
Area: United Kingdom      Date: 29.06.2015
Ein fast vergessenes Fundstück aus meiner Grabbelkiste hat mich in die phantastische Weltstadt London zurückversetzt. Hier befinden wir uns im Natural History Museum im Stadtteil South Kensigton/Knightsbridge unweit des Hyde Park. Fast noch mehr als die vielfältigen Exponate hat mich der Blick in die Main Hall beeindruckt, die wir hier sehen.

Das Natural History Museum wurde 1881 damals als Teil des Britischen Museums eröffnet.

Auf dem gegenüberliegenden Treppenabsatz befindet sich eine Statue von Charles Darwin.

https://en.wikipedia.org/wiki/Natural_History_Museum,_London
Koordinaten: Länge (Longitude) -0.176469°, Breite (Latitude) 51.496365°
Location in Google Maps: https://goo.gl/maps/ArHoKXQLHjv
---------------------------------------------------------------------------
12 HF (Portrait) freihand @18 mm (27 mm KB), f4, 1/60s, ISO 100-400, Hugin + Gimp + Paint.NET. Blickwinkel ca. 190° horizontal.

Comments

Innenpanos sind eher nicht mein Ding, aber hier gefällt mir die Symmetrie und das stitchen wird bei freihand-Bildern nach oben hin sicher immer schwieriger.
Kann es sein, dass ganz links ein paar pixel fehlen ?
2019/03/02 10:20 , Steffen Minack
Moin Steffen. Links kann eigentlich nichts fehlen. Da sind auf der Aufnahme noch einige Personen neben mir an der Balustrade, die ich hier aber abgeschnitten habe. Mit einem geraden Schnitt natürlich.
2019/03/02 10:47 , Arno Bruckardt
ok Arno, ich meinte ganz links unten...dann sind das die "Reste" der Personen.
2019/03/02 14:31 , Steffen Minack
Das ist ein Fitzelchen vom Fußboden der Empore, auf der ich stehe. Ganz links "belichtet", weiter rechts der Schattenwurf der Säulenkante (daher der leichte Knick in der Senkrechten).
2019/03/02 14:44 , Arno Bruckardt
Architekturpanoramen haben es auf PP etwas schwer.
Ich finde, dir ist die Präsentation sehr gut gelungen.

Herzliche Grüße,
Dieter
2019/03/02 16:10 , Dieter Leimkötter
Eigentlich wäre mein Plädoyer an alle, dass zumindest jeder einmal ein Innenraumpanorama erstellen und hier präsentieren sollte ... es erweitert den persönlichen Horizont in der Panoramafotografie und es fällt dann leichter das Werk eines Kollegen entsprechend zu würdigen.

Hab mir das in Ruhe angesehen und bin sowohl von der Innenarchitektur, Deinem gewählten Blickwinkel / Schnitt, als auch von Deinem Handwerk begeistert, Arno ;-) !!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2019/03/02 20:32 , Hans-Jörg Bäuerle
Mir gefällt besonders, dass es keine Überkopf-Ausführung ist.
2019/03/03 17:36 , Jörg Braukmann
Ich find es prima!
2019/03/04 18:10 , Peter Brandt
Raffinierte Symmetrie!
2019/03/04 19:23 , Walter Schmidt

Leave a comment


Arno Bruckardt

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100