Rund um Helgoland - der Blick von Norden   7246
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Nordostland
2 Kraftwerk
3 St. Nicolai
4 Jägersteig
5 Richtfunkmast
6 Kurze Anna
7 Lange Anna 47 m

Details

Location: Börteboot "Ede K."      by: Jörg Braukmann
Area: Germany      Date: 4. Juli 2018
Ansichten Helgolands von Süden und Osten sind von festem Grund aus möglich und wurden schon gezeigt. Schwieriger ist es, die Insel von Norden und Westen zu präsentieren, denn diese Perspektiven bieten sich nur von See. Während unserers Aufenthalts gab es zwei Anbieter für Inselrudfahrten mit dem Boot. Die Boote sind klein. In unserem konnten nur 12 Personen mitfahren. Da es nur drei Fahrten am Tag gab, war die Nachfrage nach der etwa einstündigen Unternehmung größer als das Angebot. In der Hauptsaison ist es da nahezu unmöglich, bei passendem Wetter spontan einen Platz zu bekommen. Also meldeten wir uns zwei Tage vorher an und mussten das Wetter nehmen, wie es kommt. Bei schlechtem Wetter und hohem Seegang fallen die Fahrten ganz aus. So möchte ich mich nicht beschweren, dass die Sonne nicht schien, als wir dran waren. An manchen Tagen werden auch Fahrten zum Sonnenuntergang angeboten, die etwas teurer sind als die normalen Fahrten. Am ersten Tag unserers Aufenthalts hatten wir uns bei bestem Wetter und Licht im Hafen zu einer solchen Sundownerfahrt frühzeitig eingefunden. Leider nutzten uns vordere Plätze auf der Warteliste nichts, da alle angemeldeten Mitfahrer erschienen. Alle Fahrten, die ich beobachtet habe, umrundeten Helgoland entgegen dem Uhrzeigersinn. Wir nahmen daher Platz an Backboard und als erstes präsentiere ich nun den Blick auf Helgoland mit der Langen Anna von Norden.

3 QF-Freihandaufnahmen mit meiner G15 und 40 mm KB vom fahrenden Boot aus.

Comments

Interessanter und wahrscheinlich seltener Anblick. Die Beschriftungen sind etwas verschoben.
2019/02/18 17:23 , Steffen Minack
Danke Steffen für den Hinweis. Ich hatte etwas verändert und eine neue Version hochgeladen. Dabei hatte sich wohl die Beschriftung verschoben. Nun sollte es wieder stimmen.
2019/02/18 18:15 , Jörg Braukmann
Faszinierender Blick auf die Insel, ich würde sagen einzigartig als Panopräsentation. Auf und um Helgoland nur Sonne - wie in Deinen letzten Panos gezeigt - zu erwarten wäre auch zu viel des Guten. Mich stört die trübe Wetterstimmung hier überhaupt nicht.
LG Jörg
2019/02/18 18:26 , Jörg Nitz
Großartig, wie bei dieser Ansicht die Geologie hervortritt. VG Martin
2019/02/18 21:36 , Martin Kraus
Agree with the geological show here! LG Jan.
2019/02/19 13:53 , Jan Lindgaard Rasmussen
Erinnert in der Shilouette an einen Pottwal.
Schöner Farbkontrast zwischen dem Grün und dem roten Sandstein.
2019/02/20 16:49 , Dieter Leimkötter
Dieter hat's treffend formuliert!
VG, Danko.
2019/02/21 19:57 , Danko Rihter

Leave a comment


Jörg Braukmann

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100