Hills of North Harris II: Oireabhal   4338
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  vergrößern
 

Legende

1 Roineval (Roineabhal) - 281 m
2 Rapaire - 453 m
3 Kearnaval (Cearnabhal) - 378 m
4 Stulaval (Stulabhal) - 579 m
5 Guaineamol - 406 m
6 Muaitheabhal - 424 m
7 Beinn Mhor - 572 m
8 Teilesval (Teileasbhal) - 697 m
9 Mulla-Fo-Thuath (Mulla bho Thuath) - 720 m
10 Clisham (An Cliseam) - 799 m
11 Uisgnaval Mor (Uisgneabhal Mor) - 729 m
12 Toddun (Todun) - 528 m
13 Sgaoth Aird - 559 m
14 Sgaoth Iosal - 531 m
15 Giolabhal Glas - 475 m
16 Ceann Reamhar - 467 m
17 Beinn Dhubh - 506 m
18 An Coileach - 389 m
19 Heileasbhal Mor - 384 m
20 Luskentyre (Losgaintir) - Pano #25240
21 South Harris
22 Roineabhal - 460 m
23 Bleaval (Bleabhal) - 398 m
24 Cleiseabhal - 511 m
25 Greabhal - 280 m
26 Bolabhal Sgarasta - 265 m
27 Maodal - 251 m
28 Northton (Taobh Tuath)
29 Taransay (Tarasaigh)
30 Ben Raah (Beinn Ra) - 267 m
31 Chaipaval (Ceapabhal) - 368 m - Pano #23996
32 Bualabhal - 99 m
33 Beinn a'Charnain - 196 m
34 Paabay (Pabaigh)
35 Leosaval (Leosabhal) - 412 m
36 Husival Mor (Huiseabhal Mor) - 489 m
37 Loch Maolaig - 340 m
38 Tirga Mor (Tiorga Mor) - 679 m
39 Tiorga Beag - 590 m
40 Griomaval (Griomabhal) - 497 m
41 Loch Aiseabhat - 242 m
42 Laibheal a'Deas - 501 m
43 Laival a'Tuath (Laibheal a'Tuath) - 505 m
44 Mealisval (Mealaisbhal) - 574 m
45 Uig Hills (Isle of Lewis)
46 Tamanaisval (Tamnasbhal) - 467 m
47 Teinnasval (Teinneasabhal) - 497 m
48 Tahaval (Tathabhal) - 515 m
49 Tarain (Tarain Mor) - 411 m
50 Suainaval (Suaineabhal) - 428 m
51 Beinn Mheadhonach (Beinn Mheadhanach) - 397 m
52 Ulabhal - 659 m - Pano #24796
53 Conostom - 256 m
54 Caultrashal Beag (Coltraiseal Beag) - 226 m
55 Isle of Lewis
56 Beinn Bhragair - 261 m
57 Caultrashal Mor (Coltraiseal Mor) - 228 m

Details

Aufnahmestandort: Oreval (Oireabhal) (662 m)      Fotografiert von: Martin Kraus
Gebiet: United Kingdom      Datum: 05.10.2018
Fortsetzung von #24796. Das Wetter wurde stabiler, der teils breite, teils felsige Rücken vom Ulabhal nach Süden war ideales Wandergelände mit beständiger Aussicht in alle Richtungen. Der höchste Punkt war auf dem Oireabhal erreicht und dort bescherte uns das Wetter auch eine längere Gipfelrast mit ungestörter Rundsicht. Im Süden grüßen die von Hans-Jörg im Sommer besuchten und erlebten Strände von Northton und Luskentyre auf South Harris - musste dort oben oft an diese ganz anderen Stimmungen denken.

Nach Osten ging mein Blick mit Interesse und Vorfreude auf den Höchsten der Kette: An Cliseam oder Clisham. Am nächsten Tag waren wir auch dort oben, leider aber mit Gipfelwolke. Dies hier ist daher die einzige komplette Gipfelrundsicht, die ich von Harris präsentieren kann. Wolken und Licht hab ich aber noch genug auf der Festplatte...

Nach Süden ging es dann weiter auf dem Rücken zum Cleiseabhal...Fortsetzung folgt.

Olympus OM-D E-M10
M.Zuiko 14-42 EZ @30mm (=60mm KB) mit Crop
48 HF RAW freihand, ISO 200, 1/800, f11
Lightroom Classic CC, Autopano Giga 4.4.2, IrfanView
360° Blickwinkel

Lokation in Google Maps: https://goo.gl/maps/BoN6wXK8bkK2

Eine Rundsicht mit effektiv kürzerer Brennweite ist verfügbar auf https://www.mountainpanoramas.com/___p/___p.html?panoid=2018_K4

Kommentare

Schon wieder 'ne Perle! Danke dafür und VG, Danko.
04.01.2019 20:06 , Danko Rihter
Jeden Quadratzentimeter habe ich gestern Abend mit Hochgenuss studiert - ein wahrer Hebridentraum mal wieder - und einer der mich zugleich mit Freude erfüllt, Dich durch meine Impressionen zu dieser lohnenswerten Überfahrt bewegt zu haben ... vielleicht kreuzen sich eines Tages mal unsere Schottlandtage, Martin !?!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
05.01.2019 21:07 , Hans-Jörg Bäuerle
Man spürt den Zauber, der in dieser Landschaft liegt.

Schade, dass die Aufnahmestandorte nun gar nicht mehr angezeigt werden können. Ich hoffe, das ändert sich bald wieder.
06.01.2019 10:30 , Dieter Leimkötter
@Dieter: Auf Arnos Anregung hin Link auf Google Maps ergänzt. Hoffe, daß es bald eine zumindest temporäre Lösung gibt, ansonsten mache ich das mal an einem langen Abend mit einer guten Flasche bei allen 300+ Panos ;-) VG Martin
12.01.2019 20:33 , Martin Kraus

Kommentar schreiben


Martin Kraus

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100