Glenfinnan - once upon a time ...   182344
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Bheinn Odhar Bheag 882m
2 Church St. Mary and St. Finnan
3 An t-Sleubhaich 533m
4 Sgurr a'Mhuidhe 562m
5 Glenfinnan Trail View Point
6 Glenfinnan River
7 Sgurr nan Coireachan 956m
8 Sgurr a'Choire Riabhaich 852m
9 Glenfinnan Viaduct
10 Sgurr Thuilm West Top 858m
11 Beinn an Tuim 810m
12 Beinn an Tuim South Top 795m
13 Richtung Fort William

Details

Aufnahmestandort: near Glenfinnan / Scotland (42 m)      Fotografiert von: Hans-Jörg Bäuerle
Gebiet: United Kingdom      Datum: 03.06.2018
... in my childhood - Christmas was always the time of anticipation of the railway model landscape ... and Christmas is coming soon, unfortunately this year without "Märklin H0", but the memories remains until today ;-) !!!

Weihnachtszeit war in meiner Kindheit stets verbunden mit der Vorfreude, die Modelleisenbahn - natürlich eine Märklin H0 - wieder für einige Wochen in Betrieb zu nehmen ... und so passt es irgendwie, die längere Version aus dem Glenfinnan mit dem berühmten Viadukt in der Vorweihnachtszeit nachzuschieben!

Weitere Informationen zu der in den Jahren 1897/1898 erbauten Stampfbetonbrücke und der Eisenbahnstrecke von Fort William nach Mallaig können dem Umgebungspanorama #23734 entnommen werden.


Nikon D500, AF-S Nikkor VR 16-85mm - 7 QF-Aufnahmen, freihand
Aufnahmezeit 15:21 Uhr Ortszeit
Blende: f/13
Belichtung: 1/320
ISO: 100
Brennweite: 25mm (37mm KB + leichter Crop)
LR 6, PTGui, IrfanView

Kommentare

I believe there is a slow train coming ... Bob Dylan lässt grüssen!!
Super !! VG, Danko.
19.12.2018 19:57 , Danko Rihter
Ja, an die gute alte Märklin in H0 erinnere ich mich auch sehr gerne. Da passt dein schönes Pano perfekt dazu!
19.12.2018 20:19 , Jens Vischer
Bei mir war die H0 von PIKO und wurde auch nur zur Weihnachtszeit aufgebaut.
Das Pano erscheint tatsächlich wie eine Modellbahnlandschaft, herrliche Farben mit schönem Licht/Schatten.
Da Danko die Musik ins Spiel bringt und auch bezüglich Deiner Verbundenheit zu Ungarn und passend zum Zug fällt mir dazu Locomotiv GT ein; eine der besten Rockbands, die der Ostblock hervorgebracht hat.
19.12.2018 21:05 , Friedemann Dittrich
@ Friedemann 
Omega war auch nicht schlecht !
19.12.2018 21:39 , Danko Rihter
Musik ... 
Bin noch am Arbeiten ... seit über einer Stunde hörte ich mal wieder Bob Dylan (danke Danko), am Schluss im Konzert "Forum di Assago" mit Mark Knopfler ... wechselte zu Locomotiv GT (spannend, Fried) und bin nach Danko's letztem Kommentar bei meinem Lieblingssong von Omega gelandet "Gyöngyhajú lány" ;-)

https://www.youtube.com/watch?v=CGt-rTDkMcM

Natürlich passt auch Locomotive Breath ... auf dieses Konzert am 02.08.2019 anlässlich der 50-jährigen Jubiläumstour von Jethro Tull im Calwer Klostersommer freue ich mich schon ... Ian Anderson, hatte übrigens lange lange Jahre in Schottland eine Lachsfarm betrieben ;-) ...

Und wer noch weitere Tipps hat - gerne, der Abend ist noch lang :-) !!!
19.12.2018 21:50 , Hans-Jörg Bäuerle
@ HJB 2 
Ein Jethro - Tull - Konzertpano wäre hammermässig :-).
19.12.2018 22:19 , Danko Rihter
Highlands im Sommerkleid, Musik, ... wie wohltuend. Da steige ich nach dem Skatspielen mit den Nachbarn auch noch ein. Bob Dylan mit Mark Knopfler sind schon mal klasse, und Mark Knopfler hat ja auch die passenden Tunes aus dem Norden Britanniens. Da gäb's noch das hier aus einer anderen Kooperation:
https://www.youtube.com/watch?v=Qztkv62iayw
Ian Anderson sowieso auch. Ansonsten hätte ich ganz unbedingt "Long Train Runnin'" von den Doobie Brothers eingeworfen. VG Martin
19.12.2018 22:52 , Martin Kraus
@ Martin
wow - bei diesen starken und wohlbekannten Vorschlägen halte ich noch eine Weile durch ;-) ... Doobie Brothers, oh ja das ist ja fast in Vergessenheit geraten !!!

... was bisher noch fehlte ist "es fährt ein Zug nach nirgendwo ..." mit Grüßen von Dieter Thomas Heck :-))
https://www.youtube.com/watch?v=NFNtPyvvXBI

@ Danko
Mal sehen was sich machen lässt ...
19.12.2018 23:07 , Hans-Jörg Bäuerle
Ein Klassiker-Motiv... genial!
19.12.2018 23:37 , Jörg Engelhardt
wunderbar!
In meiner Kindheit Schmidt hiessen die begehrenswertesten Modelleisenbahnen HAG und wurden in Moerschwil bei St. Gallen kreiert.
20.12.2018 02:14 , Augustin Werner
Selig betrachten bei einem Glas "Talisker" Malt!
20.12.2018 09:07 , Walter Schmidt
Ich habe 1980 in Ost-Berlin im Ungarischen Kulturzentrum alle LP`s von Locomotive GT und Omega gekauft, die es dort gab, die habe ich immer noch. "Gyöngyhaju lany" wurde ja oft gecovert, das geniale Original ist aber unerreicht! Komponiert hat es Gabor Presser, der dann bei Omega ausgestiegen ist und Locomotiv GT gegründet hat.
Bei Ian Anderson war ich 2006 in Wernesgrün, ein beeindruckendes Konzert.
20.12.2018 10:07 , Friedemann Dittrich
Great.
20.12.2018 23:35 , Giuseppe Marzulli
Eine Modelleisenbahnlandschaft par excellence! Bei der Musik kann ich nicht mitreden; bei der Eisenbahn lagen die Anfänge bei mir in der Spur TT, irgendwann wurde es dann auch die Märklin.
LG Jörg
21.12.2018 22:44 , Jörg Nitz
Ein grünes Paradies H0-Panorama Hans-Jörg !!

VG
Gerhard
23.12.2018 01:06 , Gerhard Eidenberger
wirklich sehr nett !!
23.12.2018 11:54 , Christoph Seger
Well done - again! :-) Jan.
23.12.2018 20:08 , Jan Lindgaard Rasmussen
Da fahren ja wirklich so kurze Reisezugwagen, wie sie bei Modellbahnen wegen der engen Kurvenradien oft notwendig waren. Herrlich, Hansjörg!
25.12.2018 23:19 , Peter Brandt

Kommentar schreiben


Hans-Jörg Bäuerle

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100