Odenwaldblick bis zum Schwarzwald und zur Schwäbischen Alb   7397
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 HOHENLOHER EBENE
2 Niedernhall
3 Burgberg 534 m, 78 km
4 Friedrichsberg 514 m, 55 km
5 Mühlberg 523 m, 57 km
6 Hohe Brach 586 m, 61 km
7 Hermlesberg 556 m, 56 km
8 Stangenberg 559 m, 52 km
9 Wasserturm Mosbach
10 Steinberg 535 m, 53 km
11 Stocksberg 539 m, 52 km
12 Häule 531 m, 55 km
13 Amalienhöhe 516 m, 57 km
14 Augstberg 762 m, 106 km
15 Kornberg 779 m, 104 km
16 Audi-Werke Neckarsulm
17 Oberdielbach
18 Bossler 794 m, 104 km
19 Bürg 806 m, 104 km
20 Kraftwerk Heilbronn
21 Wunnenstein 394 m, 52 km
22 Brucker Hölzle 830 m, 106 km
23 Asch 822 m, 107 km
24 Teck 773 m, 103 km
25 Kalksbuch 861 m, 118 km
26 Brucker Fels 727 m, 104 km
27 Großer Föhrenberg 858 m, 118 km
28 Guckenberg 855 m, 118 km
29 Galgenberg 827 m, 109 km
30 S C H W Ä B I S C H E A L B
31 Grasberg 778 m, 110 km
32 Urselhochberg 789 m, 114 km
33 Fernmeldeturm Stuttgart
34 Eichhalde 860 m, 119 km
35 Auf dem Gielsberg 833 m, 116 km
36 Birkenkopf 511 m, 78 km
37 Winzloch 837 m, 119 km
38 Härtle 855 m, 119 km
39 Rossberg 869 m, 117 km
40 Köbele 900 m, 124 km
41 Steinehaug 472 m, 48 km
42 Baiselsberg 477 m, 52 km
43 Schlierkopf 450 m, 49 km
44 Hoher Busch 721 m, 82 km
45 Burgruine Steinsberg 333 m
46 Langenbrander Höhe 723 m, 80 km
47 Hohloh 988 m, 96 km
48 Lerchenstein 947 m, 92 km
49 Axtloh 916 m, 92 km
50 Grenzertkopf 891 m, 91 km
51 S C H W A R Z W A L D
52 Östlicher Streitmannskopf 989 m, 103 km
53 Hoher Ochsenkopf 1055 m, 108 km
54 Hornisgrinde 1164 m, 114 km
55 Pfrimmackerkopf 1036 m, 110 km
56 Mahlberg 613 m, 85 km
57 Omerskopf 875 m, 111 km
58 Merkur 668 m, 96 km
59 Eichelberg 533 m, 87 km
60 Battert 568 m, 96 km
61 Fremersberg 525 m, 100 km
62 Le Schneeberg 961 m, 160 km
63 Soultzerkopf 517 m, 103 km
64 Moosbrunn
65 VOSGES DU NORD/NORDVOGESEN
66 Luchsenkopf 526 m, 99 km
67 Scherholturm 507 m, 97 km
68 --- AKW Philippsburg
69 Hoher Kopf 497 m, 93 km
70 Hohe Derst 560 m, 92 km
71 Königstuhl 568 m
72 Blättersberg 618 m, 74 km
73 Kesselberg 662 m, 75 km
74 PFÄLZERWALD
75 Kalmit 673 m, 71 km
76 Hohe Loog 619 m, 70 km
77 Platte 561 m, 72 km
78 Weißer Stein 548 m
79 Teltschikturm (Schriesheimer Kopf)
80 Rahnfels 516 m, 69 km

Details

Location: unterhalb Katzenbuckel (Baden-Württemberg) [Odenwald] (578 m)      by: Jörg Nitz
Area: Germany      Date: 12.08.2018
Vom Aussichtsturm des Katzenbuckels hätte man einen genialen Rundblick mit einer Sichtweite von 199 Kilometern bis in die Vogesen. Leider ist die Sicht nach Südwesten bis Nordwesten durch zu hohe Bäume verdeckt, wie das erst kürzlich von Jörg Braukmann präsentierte Pano zeigt. Unterhalb des Turms gibt es eine Wiese, die den freien Blick in diese Richtungen ermöglicht. Ich hatte gehofft, hier die Vogesen sehen zu können. Leider sind sie hier ganz knapp durch die Bäume auf einem Höhenrücken verdeckt. Lediglich die Kuppe des Schneebergs in 160 km schaut ein winziges Stück über die Baumwipfel. Da der Schneeberg sehr gut erkennbar war, wäre an diesem Tag auch eine Fernsicht bis 200 km möglich gewesen.
So war ich zwar etwas enttäuscht, dass die Vogesen auch von diesem Standort verdeckt sind, die gute Sicht entschädigte aber dafür.

43 QF-Aufnahmen, 300 mm KB

RELOAD 09.12.2018 15:45 Uhr RAWs neu bearbeitet, neu gestitcht, aufgehellt, Kontrast verstärkt

Comments

Feines Telepano in dezentem Licht.
2018/12/09 17:07 , Dieter Leimkötter
Ein herrliches Tele-Pano mit Blick zu nah und fern und so richtig weit bei wunderbaren Sommerabendlicht. Ist das der Punkt mit Vogesensicht, den du am schnellsten erreichen kannst ?
2018/12/09 19:41 , Steffen Minack
Nein Steffen, der am schnellsten für mich erreichbare ist dieser hier:
http://panorama-photo.net/panorama.php?pid=8384
und wenn irgendwann einmal der Ireneturm auf der Tromm fertig ist, wird dieser den Platz einnehmen.
LG Jörg
2018/12/09 21:16 , Jörg Nitz
Ein nach allen Regeln der Kunst wunderbar ausgearbeitetes Fernsichtpanorama, Jörg!
2018/12/09 21:33 , Peter Brandt
Die ersten 80 Grad sind für mich eigentlich wunderbar genug.
2018/12/09 22:19 , Heinz Höra
Hab erst mal die schönen abendlichen Farben genossen und erst im zweiten Durchgang die Beschriftung eingeschaltet und die Fernsicht bewundert. Die erste Version gestern habe ich nicht gesehen, weil ich mit Beschriftung beschäftigt war - diese hier passt aber. VG Martin
2018/12/10 19:02 , Martin Kraus
Bei gutem Licht entstanden ...
VG, Danko.
2018/12/12 22:40 , Danko Rihter

Leave a comment


Jörg Nitz

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100