Weites Land   8630
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Channarayaswamy Betta 1440m
2 Kalwarbetta 1450m
3 1120m
4 Sultanapete 960m
5 Kadirenahalli
6 1220m
7 Nandi

Details

Aufnahmestandort: Nandi Hills, Chikkaballapur, Karnataka (1479 m)      Fotografiert von: Hans-Jürgen Bayer
Gebiet: India      Datum: 23 Sep 2017
Die Höhe würde passen. Königin Elizabeth II hat den Ort auch schon besucht. Der Blick geht hier hauptsächlich nach Norden.

Mit https://www.openstreetbrowser.org ließe er sich ermitteln (OpenTopoMap layer bzw. auch OSM Default)

Canon G9X 28mm ca. 9:30 IST

Kommentare

Indien
04.12.2018 07:05 , Friedemann Dittrich
Ganz genau Friedemann.

Wir halten fest.
- Indien
- Queen Elizabeth II, Mahatma Gandhi, Jawaharlal Nehru, sowie der damalige britische Commissioner(Sir Cubbon) einer nahegelegenen Großstadt waren auch (gerne) hier.
- Mein Portfolio hülfe auch.
04.12.2018 09:58 , Hans-Jürgen Bayer
Na die Hills schauen ja spannend aus, wobei ich den schlafenden Bullen nicht identifizieren kann. Eine interessante Ecke - hab mal kurz den Beginn meiner Mittagspause zur Recherche genutzt, und ich glaube ich bin fündig geworden!?!

Ca. 60km entfernt hast Du schon mal Panos gezeigt, auch wenn ich mich erst in die Ecke der "Kurve mit Schwung" verirrt hatte :-) !! Ein sehr schönes Pano und Rätsel ...

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
04.12.2018 12:35 , Hans-Jörg Bäuerle
Komposition und Licht gefallen mir.
Eine Ahnung, so das ist, habe ich leider nicht.
04.12.2018 13:25 , Dieter Leimkötter
Grossartig gemacht und dank deines Tips auch leicht zu finden. Warst du auch zum Sonnenaufgang oben?
04.12.2018 22:14 , Christoph Seger
Habe es nun beschriftet und verortet.

Christoph,
man muß um ca. 6:00 oben sein. Das ändert sich im Laufe des Jahres auch nur marginal. Die beste Zeit ist von September bis März. Ankunft um 6:00 war trotz frühem aufstehen (4:00) fast illusorisch. Mein Fahrer kam relativ spät, war auch müde und machte Pausen (besser so !), so dass ich erst um kurz vor 7 am Plateau stand. Auch musste ich am Ticketschalter Schlange stehen. War auch irgendwie witzig so als absoluter Alien :-)

Habe noch wenig von letztem Jahr gezeigt (Drohung), welches die Winterabende füllen wird.
05.12.2018 19:02 , Hans-Jürgen Bayer
Bin zu spät für's Rätsel. Würde mich aber definitiv über mehr aus der Gegend freuen - eher Versprechung als Drohung. VG Martin
05.12.2018 21:29 , Martin Kraus
Eine mir sowas von unbekannte Gegend, dargeboten im Hitze-Dunst-Mix wie ich es dort erwartet hätte.
Wirkt etwas rosa gefärbt, ist aber vielleicht Deine künstlerische Note.
LG Jörg
06.12.2018 19:33 , Jörg Nitz

Kommentar schreiben


Hans-Jürgen Bayer

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100