Au Bout du Monde: Rocher Perce en Gaspesie, Quebec   12680
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Ile Bonaventure Island (National Park)
2 Rocher Perce Rock (National Park)
3 Cap Bon Ami Cape
4 End of the Appalachian Mountains
5 Einstiger Bahndamm, nicht mehr in Betrieb

Details

Location: Gaspesie, Province du Quebec (10 m)      by: Augustin Werner
Area: Canada      Date: 25. Juni 2018
En route vers le Bout du Monde en Gaspesie (Province du Quebec) - from the road to the End of the World in Perce, Gaspe (Quebec Province) - Unterwegs zum Ende der Welt in Perce, Gaspe.

A fantastic road trip from Toronto and early summer vacation took us all the way "down" to the Atlantic Coast of Quebec with its fantastic scenery. In a way it feels obvious why the place is called "end of the world", but from a historical perspective, i.e. European/French settlement of what is now Canada, one might as well call it Beginning of the World.

33 Breitformate bei Brennweite 150mm Micro 4/3 (300mm KB)

In letzter Zeit war ich zugegebenermassen wenig Aktiv hier, zum Teil bedingt dadurch, dass ich in meiner Wahlheimat nicht so einfach Landschaften & Aussichtspunkte finde, welche mir fuer lange Panos attraktiv erscheinen. Hingegen habe ich eine "Sammlung" von Kugelpanos aufgebaut, welche allerdings hier nicht zur Geltung kommen!

VG Augustin

Comments

Welcome back :-)
2018/09/17 06:11 , Werner Schelberger
Geniales Telemotiv mit beeindruckender Küstenlinie und herrlichen Reflektionen ... sehr schön, dass Du immer mal wieder einen Beitrag leistest - danke !!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2018/09/17 07:39 , Hans-Jörg Bäuerle
Kaum zu glauben, dass man in Kanada keine Pano Motive findet, dieses hier ist auf jeden Fall ein sehr guter Anfang ;-)

Und zu den Kugelpanos: Ich stimme dir zu, dass die hier nicht gut in die Seite passen. Aber du kannst ja immer noch einen Ausschnitt erstellen, der dann wiederum gut hier zu präsentieren ist.
2018/09/17 09:22 , Jens Vischer
Es freut mich sehr mal ein langes Telepano aus Übersee zu sehen, die sind hier sehr selten.
Zur Technik - saubere Übergänge hinzubekommen ist bei langen Brennweiten und gleichförmigen, wolkenlosen Himmel nicht einfach bis manchmal fast unmöglich. Deshalb bin ich da eher mitfühlend als kritisch. Aber der Schmutz auf dem Objektiv im oberen Bereich wäre leicht wegzustempeln.
Die Farbgebung ist Geschmackssache - ich weiß, Blau und Grüntöne sind hier völlig natürlich, aber ich hätte blau etwas reduziert.
Es wäre schön, wenn du weiter Telepanos zeigst. Handelt es sich um das Kit-Objektiv ?
2018/09/17 17:25 , Steffen Minack
Sehr exklusive Gegend!
VG aus der Schweiz, Danko.
2018/09/17 18:54 , Danko Rihter
Very, very interesting.
2018/09/18 00:02 , Giuseppe Marzulli
Augustin, ist vielleicht an Verortung, Himmelsrichtungen oder Beschriftung etwas falsch? Im Nordosten von der markierten Stelle auf der Halbinsel Gaspesie liegt doch Anticosti Island und das ist eine große Insel. Île Bonaventure müßte doch im Südosten liegen und die ist doch sehr klein.
2018/09/18 11:05 , Heinz Höra
welcome back! VG Martin
2018/09/18 20:12 , Martin Kraus
Ich freue mich sehr, dass einer der alteingesessensten Panoramisten, der uns vorübergehend verlassen hatte, wieder auftaucht. Motive aus Deiner neuen Heimat sind überdies hier rar gesät, bzw. kommen gar nicht vor.
Die intensive Türkisfärbung ist nicht so mein Ding, aber ich freue mich trotzdem hoffentlich bald mehr von Dir zu sehen.
LG Jörg
2018/09/19 22:21 , Jörg Nitz
Vielen Dank fuer die Reaktionen - und das sehr hilfreiche Feedback! Solch offene, kritische und wertvolle Kommentare gibt's meines Wissens sonst nirgends, und schon gar nicht im Bereich Panorama-Photographie.

Ich habe nochmals am Pano gearbeitet, u.a. im Himmel gestempelt, versucht die Uebergaenge etwas zu verbessern und auch gegenueber der Ursprungsversion das Blau etwas zu verringern.

@ Jens Vischer: Dass es in Canada keine grossartigen Motive gaebe habe ich ja nicht behauptet (siehe die absolut umwerfenden Bilder, welche Martin Kraus in den Rockies gemacht hatte). Aber jene Landschaften liegen mir ja nicht gerade vor dem Hause...

@ Steffen Minack: Ja, es ist das sehr guenstige "Kit" Objectiv (40-150mm f/4 - 5.6)

@ Danko: Eklusiv ist ein relativer Begriff... von Toronto aus wesentlich guenstiger zu besuchen als z.B. die schoene Schweiz... gemaess Google Maps nur 15 Stunden Autofahrt, aber das waere natuerlich ohne Pausen, Stau, etc.

@ Heinz, es war mein Versaeumnis, die Himmelsrichtung einzustellen. Jetzt sollte es etwa stimmen.
2018/09/20 03:59 , Augustin Werner
Prima Motiv und aufgrund der langen Brennweite detailliert. Das Blau vom Meer, besonders in der Mitte gefällt mir gut. Dort ist auch das Glitzern sehr schön. Beim Himmel würde ich etwas weniger Türkis bevorzugen, ist aber nur mein persönlicher Geschmack.
2018/09/21 19:27 , Friedemann Dittrich
A fantastic coastal landscape. Hope you will look into the bluecast...BR Jan.
2018/09/21 21:58 , Jan Lindgaard Rasmussen

Leave a comment


Augustin Werner

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100