Studie "Kaienspitze ...Nach Sonnenuntergang"   6427
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Hoher Kasten
2 Altmann
3 Gäbris
4 Säntis 2503 m
5 Dorf Wald
6 Kronberg 1690 m
7 Speer 1950 m
8 Dorf Trogen
9 Hundwiler Höhe
10 Hochhamm
11 Gupf
12 Hörnli
13 Schauenberg
14 St.Gallen Ost
15 Tannenberg 911 m
16 Ottenberg
17 Konstanz
18 Romanshorn
19 Bodensee

Details

Location: Kaienspitz (1260 m)      by: Walter Schmidt
Area: Switzerland      Date: 19.7.2018
Die "Leviten" von Jörg N. nahm ich mir zu Herzen. (Panorama 23835)
(Thema: Bessere Kamera-Einstellungen - weniger "Rauschgefahr")
Die einzige Bearbeitung hier war ein "Schärfeklick" auf Irfanview.
Auf Stativ mit der Nikon D500.
22 breit, 50 mm (Tamron 2,8 24-70 mm)
1/80 sek.
F 5,6, Iso 100.

Comments

Na das sieht doch richtig hübsch aus !
Als Leviten seitens Jörg N. würde ich das aber nicht verstehen. Man kann doch echt froh sein, wenn sich jemand die Panos genau anschaut und Tipps zur Verbesserung gibt, anstatt nur durchzuklicken. Und Jörg N. hatte nach seinem Urlaub erst einmal ein gewaltiges Pensum abzuarbeiten...

Links die weißen Wolken sehen fast aus, als würden sie sich hinter einem massiven 8000'er befinden - da sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt.
Der nächste Schritt wäre vielleicht die weißen Blüten rechts noch etwas aufzuhellen.
2018/07/20 13:53 , Steffen Minack
@ "Leviten" 
Für mich in diesem Fall, ein fairer Hinweis!
2018/07/20 14:50 , Walter Schmidt
anderes licht, anderes spiel. sehr schwirig die letzten sonnenreste im dunst abzubilden ...
2018/07/21 01:28 , Christoph Seger
Spannend, vom Anfang bis zum Ende.

Aber nur ein Nachschärfen ist mir doch zu wenig. Etwas mehr Helligkeit in den Tiefen würde den gestaltlosen Vordergrund deutlich aufwerten.
Kannst du noch ergänzen, um welche Uhrzeit die Bilder aufgenmmen wurden?

Herzliche Grüße,
Dieter
2018/07/22 10:56 , Dieter Leimkötter
Da bist Du gleich nach meinem "weniger netten" Kommentar auf den nächsten Hügel und hast bei Abendlicht mit völlig anderen Belichtungsdaten ein Pano aufgenommen. Das Ergebnis ist denke ich erfolgreich, denn kein Rauschen, keine Ränder vom Aufhellen.
Ein wenig Tiefenaufhellung könnte man hier anwenden, aber diesen silhouettenhaften, schwarzen Vordergrund finde ich auch nicht unpassend. Alles in allem eine wunderschöne Stimmung ohne technische Störfaktoren.
LG Jörg
2018/07/22 18:31 , Jörg Nitz
Danke Jörg. Ja, ich habe ein trauriges Manko.
Ich hatte mit meiner Fotografiererei in den letzten 12 Jahren, n i e einen professionellen Beistand. Drum erhasche ich gerne jeden Tipp!
Ok. Liebe Grüsse
Walter
2018/07/22 19:07 , Walter Schmidt

Leave a comment


Walter Schmidt

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100