Kurz vorm toten Kerl   5472
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom in
 

Labels

1 Küstenwache
2 Rügen (Halbinsel Wittow) etwa beim Bakenberg 12km
3 Axels Höhe 11m 8km
4 Rügen (Halbinsel Bug)

Details

Location: Insel Hiddensee, unter dem Dornbusch-Kliff      by: Steffen Minack
Area: Germany      Date: 12.05.2018
15HF@28mm(KB), F22, 1/125", ISO 200, freihand, 18:22 Uhr, Bildwinkel ca. 250°

Der Bereich des "toten Kerls" befindet sich am nördlichsten Punkt von Hiddensee, welcher gleich links hinter der Ecke am linken Bildrand beginnt. Der Sage nach wurde dort mal ein toter Seemann angespült.

Comments

Steckt Energie vom Fotografen dahinter!
2018/06/03 17:28 , Walter Schmidt
Sieht gut aus, diese Steilküste im Abendlicht.
Und das Stitchen mit einem so großem Stück freiem Meereshorizont ist Dir auch gut gelungen.
Ist es dort eigentlich auch am Tag so menschenleer?
2018/06/03 20:20 , Heinz Höra
Schön! Bei meinen drei Tagesbesuchen auf Hiddensee habe ich es dorthin noch nie geschafft.
2018/06/03 23:50 , Jörg Braukmann
@Heinz - danke. Tagsüber trifft man hier schon mal um die 10 Leute in einer Stunde - im Mai ist es halt noch ruhig. Im Sand sind aber jede Menge Spuren zu sehen. Noch weniger ist am Strand vom Enddorn entlang des Neubessins bis zum Zaun der Kernzone los - da haben wir überhaupt niemanden getroffen.

@Jörg B. - danke, die Tagestouristen kommen eher nicht hier her, obwohl man eine schöne Wanderung vom Leuchtturm durch den Ginster über den Swantiberg immer leicht absteigend zum Enddorn machen kann und dann hier mal um die Kliffkante schaut.
2018/06/04 04:46 , Steffen Minack
Very nice cold colours! LG Jan.
2018/06/04 19:07 , Jan Lindgaard Rasmussen

Leave a comment


Steffen Minack

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100