Taubenstein   61900
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Rauhkopf 1689 m
2 Taubenstein, 1692 m
3 Lämpersberg 1817 m
4 Bärenjoch 1813 m
5 Gr. Löffler 3379 m
6 Schwarzenstein 3369 m
7 Turnerkamp 3420 m
8 Gr. Möseler 3480 m
9 Olperer 3476 m

Details

Location: Unter der Schönfeldalm (1400 m)      by: Christian Hönig
Area: Germany      Date: 16.01.2009
Bei einer wunderschöne Mittags-Skitour auf den Jägerkamp, hier das erste Pano aus 4 QF-Aufnahmen ( Canon 400D, Elements 6 ). Die Restlichen auf AP bis auf eines.
In einer Minute kommt der Heli, genau unter der Sonne ins Bild, zu spät, LG von hier schon mal ;-)
Erste Aufnahme:
1 /125
f 22.0
-0,33
18 mm
ISO 100
13:48 Uhr

Comments

Sehr schön! Wie bekommst Du die Strahlen an der Sonne so hin? Benutzt Du einen Pol Filter? LG Wilfried
2009/01/22 11:04 , Wilfried Kristes
Danke Wilfried, kein Polfilter aber ein Skylightfilter. Der erzeugt nicht die Strahlen sonder schönes Licht. Benutze einfach eine extrem kleine Blendenöffnung und Weitwinkel. LG Christian PS eine saubere Linse und vor allem eine gute Optik helfen auch ungemein ( Beides war hier suboptimal ;-)
2009/01/22 17:23 , Christian Hönig
Toll gemachtes Panorama, tolles Motiv und Winterlandschaft. Gefällt mir. L.G. v. Gerhard.
2009/01/23 00:18 , Gerhard Eidenberger
SUPER Farben! Schöne intensive Winterfarben! POL optimal eingesetzt Christian! LG Seb
2009/01/25 12:34 , Sebastian Becher
Auch mir gefällt dieses Panorama sehr gut, zumal es Kindheitserinnerungen in mir weckt. Eine der Unteren Schönfeldalmen war immerhin die erste Alm, auf der ich übernachten durfte. :-)

Als Bezeichnung des Aufnahmestandorts wäre noch treffender gewesen: Zwischen der Oberen und Unteren Schönfeldalm.

Da ich natürlich die Berge rundherum recht gut kenne, kann ich leider auch die Beschriftungen nicht ganz so stehen lassen:

Der "Taubenstein" ist in Wirklichkeit der Rauhkopf, 1689 m,
die "Rotwand" ist in Wirklichkeit der Taubenstein, 1692 m (nicht 1613 m)
(die Rotwand ist durch den Taubenstein verdeckt).

Grüße
Fritz
2010/01/05 00:02 , Fritz Schenk
Fritz herzlichen Dank für Deine Einwände,
ehrlich gesagt aus heutiger Sicht weiß ich gar nicht wie ich zu dieser Beschriftung
kam, da ich doch zumindest den Taubenstein und die Rotwand seit Jahren kenne.
LG Christian
2010/01/06 16:22 , Christian Hönig

Leave a comment


Christian Hönig

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100