... Abendrunde zur Hornisgrinde ...   52935
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Skilift Ruhestein
2 B 500
3 Schliffkopf 1.054m
4 Einkehrschwung im Kernhof
5 Melkereikopf 1.016m
6 Brandenkopf 945m
7 Nill 876m
8 Bosensteiner Eck
9 Eselskopf 801m
10 Kandel 1.242m - 61km
11 Tätschenkopf 825m
12 Sohlberg 780m
13 Mooskopf 872m
14 Kräheneck 596m
15 Seebach
16 Bärtleskopf 689m
17 Brandeckkopf 690m
18 Ottenhöfen
19 Eselskopf 636m
20 Zieselberg 593m
21 Achertal
22 Rheintal
23 Kammet 701m

Details

Location: zwischen Mummelsee und Hornisgrinde (1075 m)      by: Hans-Jörg Bäuerle
Area: Germany      Date: 21.01.2018
Wenn die Touristen auf dem Heimweg sind, hat man auch bei einbrechender Dunkelheit an Sonntagen den Schwarzwald für sich. Auf dem Weg zur Hornisgrinde und gut 15 Minuten vor meinem bereits gezeigten Panorama vom Mummelseeblick breitete sich eine feine Abendstille aus - nur von der nahen Schwarzwaldhochstraße waren noch Geräusche zu vernehmen, die aber bald auch verebbten ...

Zwar war an diesem Abend kein Fernsichtwetter, aber unter dem Motto "kehre nie ohne ein Panorama nach Hause" hat auch diese mystisch anmutende Winterimpression für mich ihren eigenen Charme.

Noch schnell dieses Panorama eingestellt ... und dann geht es wieder auf die Schwarzwaldhöhen, denn die ersten Touris sind schon wieder auf dem Heimweg ;-) ...


Nikon D500, AF-S Nikkor VR 16-85mm - 6 Bilder, freihand
Uhrzeit 17:22 Uhr ("Sonnenuntergang" der nicht war - 17:08 Uhr)
Brennweite: 20mm (KB 30mm)
Blende: f/5.6
Belichtung: 1/30
ISO: 200
LR 6, PTGui Pro, IrfanView

Comments

In der Tat eine besondere Stimmung. Saubere Arbeit bei grenzwertiger Lichtsituation.
2018/02/04 15:42 , Dieter Leimkötter
Bei solch grauem Wetter fahre ich meist gar nicht aus. Wohl ein Fehler, denn wie du zeigst, können Schnee und Eis die ansonsten dünstere Stimmung unheimlich aufwerten. Ich möchte loben, dass du dir die Zeit für einen ansprechenden Begleittext und eine informative Beschriftung genommen hast. Bei uns ist derzeit draußen auch alles weiß, aber auch ziemlich trüb. Da hat meine Kamera wieder frei. Ich bin gespannt, was du mitbringst.
2018/02/04 15:57 , Jörg Braukmann
Fast so sieht es seit heute bei uns auch aus :)
Ganz schön duster - beinahe zum Gruseln - eben Deine typische Bearbeitung :)
LG Jörg
2018/02/04 19:33 , Jörg Nitz
"Schwarz"-wald! 
2018/02/05 08:25 , Walter Schmidt
Very beautiful!!!
2018/02/07 23:20 , Mentor Depret

Leave a comment


Hans-Jörg Bäuerle

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100