Bellinzona II: Blick von der Burg   31481
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Camoghè (2228m)
2 Cima Calescio (2035m)
3 Pizzo di Corgella (1707m)
4 Cucchetto (1571m)
5 Matro (1198m)
6 Cima di Medeglia (1260m)
7 Giubiasco
8 Manera (1854m)
9 Monte Tamaro (1961m)
10 Poncione del Macello (1719m)
11 Cimetto (1615m)
12 Poncino della Croce (1471m)
13 Lago Maggiore
14 Monte Limidario / Gridone (2188m)
15 Alphubel (4206m, 91km)
16 Täschhorn (4491m)
17 Dom (4545m, 91km)
18 Cima della Pianca (1723m)
19 Castelgrande
20 Gaggio (2267m)
21 Torre bianca
22 Castello Montebello
23 Cima d'Aspra (1848m)
24 Motto Sella (1237m)
25 Cima di Basso (1698m)
26 Masnan (2505m)
27 Cima di Biasca (2574m)
28 Valle Leventina
29 Torrone di Canè (2332m)
30 Pizzo di Claro (2727m)
31 Piz de Molinera (2288m)
32 Valle Mesocina
33 Pizzo della Molera (2603m)
34 Piz di Ruess (2247m)

Details

Location: Castello Sasso Corbaro (458 m)      by: Martin Kraus
Area: Switzerland      Date: 14.10.2017
Nach dem verlockenden Kurzeindruck von Bellinzona auf der Hinfahrt ins Tessin konnte ich mir auf der Rückfahrt etwas mehr Zeit nehmen. Das Gepäck liess ich am Bahnhof, um die drei Burgen der Stadt (übrigens ein Unesco Weltkulturerbe) anzusehen. Da kamen dann sogar noch ein paar Höhenmeter zusammen, obwohl ich in dieser Woche davon eigentlich schon genügend gesammelt hatte.

Die oberste Burg ist das Castello Sasso Corbaro. Vom Turm aus hat man eine weite Aussicht über Stadt und Umgebung. Der Höhepunkt der Aussicht springt vor Ort sofort ins Auge; mit kurzer Brennweite und 500Px geht er leider unter und ich muss mit der Beschriftung auf ihn aufmerksam machen. Das Tele war leider unten im Schliessfach.

Olympus OM-D E-M10
M.Zuiko EZ 14-42 @14mm (=28mm KB)
22 HF RAW freihand, ISO 200, 1/500, f8
Lightroom Classic CC, Autopano Giga 4.4.1, IrfanView
Ca. 315° Blickwinkel
Beschriftung nach udeuschle.de und map.geo.admin.ch

Mehr Informationen unter https://de.wikipedia.org/wiki/Burgen_von_Bellinzona

Comments

Prima Panorama. Mit Höhepunkt meinst Du die Walliser. Hattest ja auch gutes Wetter.
Und es sind Berge zu sehen, auf denen auch ich mal war.
2017/11/10 22:17 , Heinz Höra
Da kann ich Heinz nur beipflichten, auch was die Berge betrifft, auf denen wir schon mal waren. Wenn ich sehe, wie schmuck das aussieht dann bedauere ich das wir hier auf dem Weg zum Lago maggiore immer nur durchgefahren sind.
2017/11/11 04:27 , Steffen Minack
Wär schwer geworden, die in ein Tele(-Pano) zu packen, bei dem schönen Vordergrund aber auch gar nicht nötig.
2017/11/11 10:12 , Jens Vischer

Leave a comment


Martin Kraus

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100