Mein Herbst   41076
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Dum U Lesa
2 Cesky Les / Oberpfälzer Wald
3 Javorina 692
4 Homola
5 Ovci vrch
6 Hradistsky vrch
7 Tachau (Tachov)
8 Wolfsberg (Vlci hora) 690
9 Rozsocha 758
10 Pfraumberg (Primda)
11 Plessenberg (Plesivec)
12 Cesky Les / Oberpfälzer Wald

Details

Aufnahmestandort: Nad Hajovnou bei Milire (665 m)      Fotografiert von: Arne Rönsch
Gebiet: Czech Republic      Datum: 24. September
Das kleine Haus am Waldesrand ("Dum U Lesa") am linken Bildrand wollte ich gern mit ins Pano quetschen, weil es mir ein herrliches Domizil für 10 Tage war.

Schon lange nicht mehr konnte ich einen Herbstbeginn so intensiv erleben:
Absoute Zivilisationsruhe, knisternde Holzöfen und -kamine, nie zuvor gesehene Massen an Pilzen, täglich fortschreitende Laubfärbung, brünftige Hirsche in unmittelbarer Nachbarschaft und das auf die Hirsche wartende Kahlwildrudel im Mondlicht genau auf diesem Foto-Standort.

Das war ziemlich schön und erklärt vielleicht, warum ich das Bild aus emotionalen Gründen nicht entsättigt habe.

13 QF-Bilder
Nikon D80
Nikkor 18-135
38 mm
f 4.5
1/125 sec
RAW Therapee
PTGui
Irfan View

Kommentare

Always great when words and pictures connect. LG Jan.
08.10.2017 21:56 , Jan Lindgaard Rasmussen
Ideales Urlaubsquartier direkt am Waldrand hast Du ausgesucht!
09.10.2017 08:19 , Friedemann Dittrich
Sehr schöne farbliche Kontraste und eine schöne Schilderung. Die röhrenden Hirsche konnte ich neulich bei unserer Zwischenübernachtung im Altvatergebirge Richtung Mala Fatra auch live erleben - schon gewaltig.
09.10.2017 15:49 , Steffen Minack
DEIN Herbst gefällt mir ;-) - herrliche Lichtstimmung !!

... persönlich hätte ich wahrscheinlich nach dem Weg bei 199° geschnitten, der Rest ist "Anhängsel" und der Himmel dann im Gegenlicht grenzwertig (subjektiv ...) !?

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
14.10.2017 17:50 , Hans-Jörg Bäuerle

Kommentar schreiben


Arne Rönsch

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100