Die Kühlung im Hochsommer   61771
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 (Fehmarn 47km)
2 NSG Riedensee 2km
3 Kühlungsborn West 3km
4 Kühlungsborn Ost
5 Stolteraa 21km
6 Heiligendamm 10km
7 Rostock 28km
8 Forst Bad Doberan
9 Kühlung

Details

Location: Mecklenburg-Vorpommern, Leuchtturm Buk bei Bastorf (79 m)      by: Heinz Höra
Area: Germany      Date: 13.7.2013
Die Kühlung ist der Höhenzug südlich des Badeortes Kühlungsborn. Nach ihr hat der Ort diesen Namen 1938, als mehrere Orte dort an der Küste zusammengefaßt wurden, erhalten.
Der auf der Kühlung stehende Leuchtturm Buk wurde schon 1878 erbaut und hat mit einer Feuerhöhe von 95m das höchste Leuchtfeuer von den deutschen Leuchttürmen.

6 Breitformat-Aufnahmen ohne Stativ mit Canon EOS 600D und Canon EF-S 18-135 STM @ 24mm gestitcht mit PTGui Pro.
5/21:-LuAi42Sk40Kh33Q88

Comments

Die Kühlung war mir aus 70 km Entfernung zuletzt 2016 vom Bungsberg aufgefallen. Ich freue mich über diese Naheindrücke. Ich wundere mich aber, dass du den Leuchtturm erwähnst. Er ist nicht im Bild und war offensichtlich auch nicht Aufnahmestandort, da die Aufnahmen bodenständig sind. Kann er überhaupt bestiegen werden? Zur Rapsblüte bekämen solche Motive mit dem blauen Meer im Hintergrund sicher mehr Zuspruch. Aber mir gefällt es so auch.
2017/08/16 22:34 , Jörg Braukmann
Grüsse, Walter
2017/08/17 10:03 , Walter Schmidt
@Jörg, von der nicht mal 20 m höheren Aussichtsplattform des Leuchtturms hat man freie Rundumsicht. Da es aber sehr diesig war, als ich dort war, habe ich nur dieses Panorama am Feld gemacht.
@Walter, Grüße zurück.
2017/08/19 18:38 , Heinz Höra
Da kann ich deine Wahl des Standortes gut verstehen. Wir waren 2016 auf dem Leuchtturm, aber auch bei uns war es dunstig. Man konnte zwar mit Mühe den Bungsberg erkennen, aber die von oben gemachten Bilder gefielen mir nicht wirklich.
2017/08/20 09:48 , Steffen Minack
Zwar Bastorf und nicht Argenteuil, aber intuitiv erinnerst Du mich mit diesem stilvollen Panorama an Claude Monets impressionistisches Werk "Das Mohnfeld bei Argenteuil ..." - fein gestaltet, Heinz !!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2017/08/26 12:35 , Hans-Jörg Bäuerle
Schön, Hans-Jörg, daß Dich die Mohnblumen in meinem Panorama zu diesem Vergleich angeregt haben. Das Bild von Monet hat mich auch schon vor Jahren inspiriert, wenn ich mal ein Mohnfeld fand, das aufzunehmen - zusammen mit einer schönen Frau. Auf einen Sonnenschirm haben wir dann leichten Herzens verzichtet.
2017/08/27 18:02 , Heinz Höra

Leave a comment


Heinz Höra

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100