Kleines Aussichtsfenster am Lysina   71001
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Vlci hora 690m 27km
2 Mustek/Brückelberg 1234m
3 Marianzke Lazne/Marienbad
4 Großer Falkenstein 1315m 114km
5 Spicak 1202m
6 Jezerni hora/Seewand 1343m
7 Plana
8 Svaroh/Zwercheck 1333m
9 Großer Osser/Velky Ostry 1293m
10 Großer Arber 1456m 107km
11 Kleiner Arber 1384m
12 Großer Riedelstein Kaitersberg 1132m
13 Schwarzriegel Hoher Bogen 1079m
14 Burgstall Hoher Bogen 976m
15 Cerchov/Schwarzkopf 1042m 72km
16 Lysa 869m 60km
17 Primda/Pfraumberg 830m 38km
18 Ebene Böhmerwaldturm 894m 55km
19 Reichenstein
20 Signalberg 888m
21 Stückstein 809m 54km
22 Knizeci Strom/Plesmetzberg 826m
23 Havran/Rabenberg 894m
24 Entenbühl 900m
25 Parkstein 595m 53km
26 Dylen/Tillenberg 939m

Details

Location: Südhang Lysina/Glatze (960 m)      by: Friedemann Dittrich
Area: Czech Republic      Date: 30.06.2017
Als ich voriges Jahr auf dem eigentlich gesperrten Turm auf dem Dylen war (19949), ist mir am gegenüberliegenden Lysina etwas unterhalb vom Gipfel eine Lichtung aufgefallen. Dort war ich 2008, da gab es diese so noch nicht, nur kleinere Durchblicke. Das mußte natürlich erkundet werden. Zu meiner Überraschung wurde sogar ein Aussichtspavillon errichtet. Zweimal war ich seitdem da, mit der Sicht aber nicht zufrieden. Bei dem begrenzten Blickwinkel sollte schon alles zu sehen sein, was möglich ist.
Am Freitag war die Gelegenheit günstig. Immer wieder Schauer, dazwischen war es aber gut.
Den Schnitt mit viel Himmel habe ich bewußt so gewählt, weil mir solche Wolken sehr gut gefallen. Ein Tele folgt später.

10 QF, F11, 1/320 bis 1/500, Brennweite 77mm KB, Stativ

Comments

Na so klein ist doch das Sichtfenster gar nicht und einen schönen Rahmen hat es auch. Ein schönen Pano-Standort zum Bayrwald hast du da entdeckt. Die Sicht ist besser, als ich es beim Blick auf die Arber-NW-Webcam an diesem Tag vermutet hätte. Mir war bisher gar nicht aufgefallen, dass du unterschiedliche Belichtungszeiten verwendest.
2017/07/04 19:32 , Steffen Minack
Zu Lande ist es mir fast ein bisschen zu blass-blau, aber die Ansichtskarten-Wolken sind herrlich.
Die gab es zu gleicher Zeit in Dresden auch - schön, dass du sie festgehalten hast.
2017/07/04 22:31 , Arne Rönsch
Sehr schön, Fried
2017/07/05 06:12 , Thomas Janeck
Qualität mit Bedacht!
Gruss Walter
2017/07/05 08:44 , Walter Schmidt
Wieder einen weißen Fleck "geschlossen" ... sehr feiner Mittelgebirgsblick und wunderbare Wolkenstrukturen ... nur mit dem Baum ganz links habe ich wegen der Überschärfung ein kleines Problem (subjektiv), dennoch sind 3,67 auch 4, lieber Fried ;-)) !!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2017/07/06 16:52 , Hans-Jörg Bäuerle
@Steffen, ich wollte hier unbedingt vermeiden, daß mir rechts die Wolken ausfressen, deswegen habe ich die Belichtung angepaßt. Bei extremen Helligkeitsunterschieden habe ich auch schon verschiedene Blenden benutzt, z.B. 16517 vom Schwarzriegel auf dem Hohen Bogen oder 16703 vom Großen Waldstein.

@Hans-Jörg, die Blätter auf den Einzelbildern sind eher leicht unscharf, weil ein recht frischer Wind ging. Geschärft habe ich wie immer nur das fertige Pano mit IrfanView in einem Ritt bei gleichzeitigem Skalieren auf 500 Pixel.
2017/07/06 17:17 , Friedemann Dittrich
Einen sehr guten und prominenten neuen Standort entdeckt! Bravo!

LG Seb
2017/07/10 17:50 , Sebastian Becher

Leave a comment


Friedemann Dittrich

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100