Anregung zum Verweilen   257002
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Alpstein/Säntis
2 Churfirsten
3 Speer
4 Glärnisch
5 Zürcher Oberland
6 oder Tannenzapfenland

Details

Location: Winzenberg St.Gallen (850 m)      by: Walter Schmidt
Area: Switzerland      Date: 8.12.2008
Die feine Alpenkulisse ist sekundär. Das Motiv sind die kahlen Bäume die sich in der dezemberschwachen Sonne zu wärmen versuchen. 13 hoch, 35 mm, Handschärfe, freihand, SR Sony a100.
Aufnahmezeit 15.15 Uhr

Comments

Superspitzenklasse... 
Ich kann gar keinen ausreichend langen Superlativ finden, um dieses Bild zu beschreiben! Ganz großartig, fast poetisch! Einzig auf das angeschnittene Haus hätte ich ganz verzichtet, das stört die tolle Einsamkeits-Stimmung in meinen Augen ein wenig.
2008/12/08 23:10 , Robert Mitschke
Bin sprachlos, 
ein Pano wie geschaffen für den Advent. Diese Farben, die einerseits die Kälte der Jahreszeit, andererseits aber auch durch die Lilatöne wieder zu Wärmen versuchen, hauptsächlich eben die kahlen Bäume auf dem Hügel echt toll. Ein Geniestreich für einen "Nochlehrling", wie du immer sagst. L.G. v. Gerhard.
2008/12/08 23:34 , Gerhard Eidenberger
Schön gesehen, 
schön gemacht. Caspar David Friedrich hätte seine Freude.
2008/12/08 23:47 , Arne Rönsch
In der Tat ist Dir da ein Meisterstück gelungen. Schampaar guat ! Ich hoffe das schreibt man so :-)) LG Hans-Jürgen
2008/12/09 00:04 , Hans-Jürgen Bayer
Fürwahr 
ein Galeribild.
Gruss von Walter
2008/12/09 03:18 , Walter Huber
Herrlich! :-))) 
2008/12/09 08:01 , Petra Neusel
Wunderschön winterlich! 
2008/12/09 10:49 , Martin Kraus
Servus Walter, auch ich finde es erste Klasse. LG Hans
2008/12/09 16:22 , Johann Ilmberger
Reif für die top 10, 
ein Spitzenpanorama, wirklich zum länger verweilen. LG
2008/12/09 16:26 , Silvia Liebminger
Tip TOP 10 
2008/12/09 17:15 , Peter Brandt
Das gibts ja nicht, hab gestern genau so ein Baum Sonne Motiv geknipst. :-) Folgt in Kürze, wenn ich mal mehr Zeit hätte. .... L.g.
2008/12/09 17:49 , Jannis Gligoris
Hallo Walter! Glückwunsch zu Deinem tollen Pano! Anscheinend hast Du den Kopf frei bekommen. Nach mehrfachem Anlauf von eingestellten und dann wieder zurückgezogenen Bildern nun eins, das zweifellos zu den Besten gehört. Das freut mich ganz besonders für Dich und natürlich auch für p.p. Auf den Platz der angesprochenen Hütte links hätte ich auf keinen Fall verzichtet, eher versucht sie auszustempeln, aber bitte tu es nicht mehr!!!
Das den sonst so wachsamen Augen die noch nicht ausgefüllte rechte obere Ecke oder der versetzte Kondensstreifen zwischen Speer und Glärnisch entgangen ist, wundert mich allerdings schon ein wenig. Vielleicht war’s die Euphorie über dieses wirklich gelungene Panorama, wer weiß? Ich freue mich auf jeden Fall für Dich und gratuliere Dir zu einer Platzierung unter den Top10! LG Werner
2008/12/10 21:01 , Werner Schelberger
@an die freundlichen 
Betrachter und Kommentatoren. Vielen Dank, hat mich sehr gefreut das positive Echo. Das "aussergewöhnliche" Sujet kaschiert aber doch kleine technische Punkte, die man evtl. hätte etwas besser machen können.
Eigentlich bin ich auf diesen Hügel, um v o r den Bäumen ein "Alpen-Panorama" zu machen. Aber, wie schon dem Christian Hönig angekündigt, wollte ich doch endlich mal aus meinem Schatten springen. Schöne Adventszeit, mit vielen guten Aufnahmen, wünscht Euch Walter Schmidt alles Gute!
2008/12/11 17:24 , Walter Schmidt
Es wurde bereits alles gesagt, einfach fantastisch!!!
2008/12/11 19:48 , Rudolf Schrätzlmayer
für die Bildgestaltung bzw den Bildaufbau hätte das Panorama bei mir eine 4+ verdient
2009/01/01 18:07 , Pascal Andres
Das zur Zeit zweitbeste Panorama von p-p.net 
hat aber einen Schönheitsfehler, der allerdings erst, wenn man es bis zum Ende anschaut, auffällt.
2009/01/14 23:35 , Heinz Höra
Hallo Walter, wenn Du den weissen Fitzel oben rechts entfernst, könntest Du evtl. auch gleich die Gelegenheit nutzen und das halbe Haus rechts unten wegschneiden. Von den Bergen geht kaum was verloren und der Zaun hält dem auch stand. Nur so eine Idee ... LG Hans-Jürgen
2009/01/15 10:39 , Hans-Jürgen Bayer
Schönheitsfehler weg! LG Walter 
2009/01/15 16:56 , Walter Schmidt
Schade, Walter, daß Du gleich noch das Haus weggemacht hast. Mir hatte es gefallen. Wie es so etwas geduckt unten am Bildrand stand, paßte es gut zu der einsamen Bank auf der Höhe.
2009/01/16 23:31 , Heinz Höra
Sehr stimmungsvoll 
Und da ich die Version mit halbem Haus nicht kenne, kann ich nur dieses Panorama bewundern und auch außerhalb der Adventszeit verfehlt es mitnichten die Wirkung! - LG, dirk
2009/01/21 13:45 , Dirk Becker
wooooooow!! This is almost biblical!
So wonderful! Great job! Great view!
2009/03/04 02:37 , Dante Pereira
Very Beautiful Panorama, it makes us feel that we are breathing unpolluted Oxygen fully into our heart
2009/06/05 14:34 , Srikrishnan Ramanathan
Ein traumhaft schönes Panorama
2009/08/19 21:40 , Manfred Kostner
FANTASTIC!!! 
2009/08/28 23:14 , Dante Pereira
Seit ich hier mitmache, war dieses Bild immer ganz weit vorne platziert. Mich wundert schon, dass es so weit nach hinten katapultiert wurde. Das muss ja erst in den letzten Monaten mehr oder weniger heimlich passiert sein. Die Kritik ist viel älter und mag berechtigt sein, für mich bleibt dieses Bild aber ein Klassiker in der Sammlung. Platz 1 als ich hier anfing mit 16X4 Sternen.
2014/02/20 22:04 , Jörg Braukmann

Leave a comment


Walter Schmidt

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100