Kandel 360°   101831
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Le Bourbet 914 m, 109 km
2 Schönberg 645 m
3 Roßkopf 737 m
4 Baerenkopf 1074 m, 87 km
5 Thanner Hubel 1183 m, 78 km
6 Le Molkenrain 1125 m, 70 km
7 Grand Ballon 1424 m, 70 km
8 Le Storkenkopf 1366 m, 71 km
9 Le Klintzkopf 1330 m, 72 km
10 Petit Ballon 1272 m, 67 km
11 Batteriekopf 1311 m, 77 km
12 Rothenbachkopf 1316 m, 77 km
13 Le Rainkopf 1305 m, 77 km
14 Le Kastelberg 1350 m, 75 km
15 Hohneck 1363 m, 74 km
16 Le Tanet 1292 m, 71 km
17 Gazon de Faîte 1302 m, 70 km
18 Hautes Chaumes
19 Tête des Faux 1208 m, 67 km
20 Le Grand Brézouard 1229 m, 66 km
21 Hirzberg 1137 m, 63 km
22 Le Ramelstein 988 m
23 Chaume de Lusse 984 m, 68 km
24 Château du Haut Koenigsbourg 733 m
25 VOSGES/VOGESEN
26 Château du Frankenbourg 714 m
27 Climont 965 m, 69 km
28 Le Houdimont 817 m, 78 km
29 Schirgoutte 1025 m, 67 km
30 Champ du Feu 1099 m, 66 km
31 Le Noll 990 m, 80 km
32 Rocher de Mutzig 1010 m, 79 km
33 Baerenberg 967 m, 80 km
34 Le Schneeberg 961 m, 80 km
35 Hohe Tag 613 m
36 Saisenberg 589 m
37 Vögelestein 616 m
38 Hünersedel 744 m
39 Rauhkasten 639 m
40 Hohe Geisberg 727 m
41 Brandeckkopf 690 m, 45 km
42 Siedigkopf 878 m, 43 km
43 Schindelskopf 862 m, 63 km
44 Hornisgrinde 1164 m, 62 km
45 Altensteigerskopf 1082 m, 60 km
46 Nill 876 m
47 Brandenkopf 945 m
48 Reiherskopf 888 m
49 Gschasikopf 1045 m
50 Sattelhöhe 1217 m
51 Braunhörnle 1134 m
52 Rohrhardsberg 1155 m
53 Berggasthaus Kandelhof
54 Obereck 1177 m
55 Farnberg 1219 m
56 Griesbacher Eck 1172 m
57 Zeller Horn 912 m, 77 km
58 Raichberg 956 m, 78 km
59 Rosseck 1152 m
60 Kapelle St. Pius (1958)
61 Pfeffinger Böllat 912 m, 72 km
62 Plettenberg 1002 m, 61 km
63 Hochberg 1009 m, 56 km
64 Brend 1149 m
65 Steinenberg 993 m, 57 km
66 SCHWÄBISCHE ALB
67 Dreifaltigkeitsberg 985 m, 56 km
68 Zundelberg 954 m, 54 km
69 Lupfen 977 m, 49 km
70 Oberer Berg 926 m, 51 km
71 Fluchthorn 3399 m, 211 km
72 Säntis 2502 m, 135 km
73 Hinterrugg 2306 m, 140 km
74 Brisi 2279 m, 139 km
75 Piz Segnas 3099 m, 158 km
76 Vrenelisgärtli 2904 m, 139 km
77 Hausstock 3158 m, 154 km
78 Weißtannenhöhe 1190 m
79 Bifertenstock 3420 m, 157 km
80 Tödi 3614 m, 155 km
81 Clariden 3267 m, 150 km
82 Chammliberg 3214 m, 150 km
83 Gross Schärhorn 3294 m, 151 km
84 Gross Düssi 3256 m, 154 km
85 Gross Ruchen 3138 m, 151 km
86 Gross Windgällen 3187 m, 150 km
87 Chli Windgällen 2985 m, 151 km
88 Bristen 3072 m, 156 km
89 Fedenstock 2985 m, 161 km
90 Hinter Schloss (Schlossberg) 3132 m, 145 km
91 Gross Spannort 3198 m, 147 km
92 Fleckistock 3416 m, 155 km
93 Sustenhorn 3503 m, 155 km
94 Schneestock 3608 m, 160 km
95 Hochkopf 1308 m
96 Seebuck 1448 m
97 Feldberg 1493 m
98 Stübenwasen 1386 m
99 Hirschkopf 1264 m
100 Ahornkopf 1243 m
101 Trubelsmattkopf 1281 m
102 Belchen 1414 m
103 Köhlgarten 1224 m
104 Hochblauen 1165 m

Details

Location: Kandel (Baden-Württemberg) [Schwarzwald] (1241 m)      by: Jörg Nitz
Area: Germany      Date: 22.01.2017
Viel Betrieb herrschte an jenem Sonntag auf dem Kandel. Schlittenfahrer, Langläufer, Schneeschuhgänger und Wanderer bzw. Spaziergänger sorgten für einen überfüllten Parkplatz. Zum 4. oder 5. Mal war ich dort, nun endlich war die Sicht gut genug für ein Pano.

32 QF-Aufnahmen mit Nikkor 105 mm 1.4 - war auch gleich mal defekt und musste ausgetauscht werden.

RELOAD mit Masken und Bild-in-Bild-Bearbeitung zwecks Ausblendens der abgeschnittenen Personen in Arbeit.
RL 22.04.2019

Comments

Schade, dass die Kandelpyramide nicht höher ist. Dann wäre der Kandel ein erstklassiger Aussichtspunkt. So verdecken leider Bäume einen Teil der Alpen. Dafür würde ich nicht 3 Stunden Anfahrt auf mich nehmen. Ich freue mich, dass du die vollen 360° bringst und so die Aussichtsmöglichkeiten ideal dokumentierst.
2017/02/07 15:35 , Jörg Braukmann
Schade mit den Personen im Bild. Ohne fände ich es richtig schön.

Beste Grüße,
JE
2017/02/08 09:32 , Jörg Engelhardt
An dem Tag waren wir wohl beide fleißig im Südschwarzwald unterwegs, bin gespannt, was da noch alles kommt!
2017/02/08 14:19 , Jens Vischer
Wiedermal eine feine Sicht im Südschwarzwald! LG Seb
2017/02/09 07:42 , Sebastian Becher
Ein Motiv mit soviel Volk bin ich von Dir gar nicht gewohnt. Wirkt aber lebendig - die angekündigte Korrektur ist sicher auch sinnvoll. VG Martin
2017/02/09 21:09 , Martin Kraus
RELOAD 
Die beiden halben Personen auf der Bank sind nunmehr gegangen und auch alle anderen angeschnittenen Menschen sind nicht mehr da.
Glücklicherweise hatte ich aus einer viel späteren Serie noch ein Bild, von dem ich ein Teil mit Bild-in-Bild-Bearbeitung einfügen konnte. Einige andere Personen habe ich maskiert. Ich hoffe, das Pano gefällt nun besser.

@ Jörg E.: Mit "Personen" meinst Du wahrscheinlich die abgeschnittenen. Die anderen finde ich ähnlich wie Martin eher belebend.
LG Jörg
2017/02/09 21:44 , Jörg Nitz
Ja, lass die anderen bitte leben!
2017/02/09 21:46 , Martin Kraus
Schön, mal ein Panorama mit Leben. Wäre vielleicht mit kürzerer Brennweite noch etwas besser geworden.
2017/02/09 22:03 , Heinz Höra
Spitze wie immer.
Es grüßt Wolfgang
2017/02/09 23:28 , Wolfgang Bremer
Jetzt gefällt es auch mir, Jörg - trotz der Sträucher ;-) ...!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2017/02/11 10:33 , Hans-Jörg Bäuerle

Leave a comment


Jörg Nitz

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100