Am Abend ist man klüger...   3967
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Telekom-Umsetzer Cospoth 399m
2 Venus
3 Stadtkirche St. Michael
4 Riesenrad Weihnachtsmarkt
5 Jenaer Glaswerk SCHOTT AG
6 Thür. Universitätsbibliothek (mit Baumaßnahmen)
7 JenTower
8 ehem. Zeiss-Forschungshochhaus Bau 59
9 (sog. ''Empire-Späth-Building'')
10 Konzernsitz Jenoptik AG
11 Friedenskirche
12 Bismarckturm
13 Uniklinik für Urologie
14 Institutsgebäude Max-Wien-Platz
15 Sonnenberge 330m
16 Landgrafenhaus
17 Landgrafenturm
18 Landgrafenstieg
19 Landgrafen 272m

Details

Aufnahmestandort: Jena, nördliche Stadtmitte (145 m)      Fotografiert von: Wolfgang Bremer
Gebiet: Germany      Datum: 06.12.2016
...als am Morgen, heißt es. Sind wir nun auch wirklich 365mal klüger als im vorigen Dezember? Großer Zweifel macht sich bei mir breit, nicht erst seit dem bösen Berliner Jahresende. Trotzdem, hoffend auf den weiteren Erhalt eines Mindestmaßes an Vernunft und Stabilität für die Gesellschaft und aufs Gesundbleiben für jeden Einzelnen wünsche ich ein gutes nächstes Jahr für alle Akteure und Betrachter, die sich mit dieser Seite verbunden fühlen.

Best New Year wishes to everyone related with this website.

Kamera : Olympus VR-320
Bilder : 9x JPG QF freihand
Brennweite: 15,5 / 88 mm
Blende : F5,1
Belichtung: 1/2 bis 1/8 bei ISO 200
Software : Hugin, Gimp, IrfanView, PaintNet

Kommentare

I like a lot of the profiles of the buildings against the clear sky.
31.12.2016 10:55 , Giuseppe Marzulli
... aber auch häufig beschwerter, ob der Ereignisse des Tages ;-)!! Umso schöner, dass die Seele dann auch wieder ihre Ruhe finden kann an einem so stimmungsvollen Stadtmotiv ...

Herzliche Grüße und einen guten Altjahresabend nach Jena
Hans-Jörg
31.12.2016 16:17 , Hans-Jörg Bäuerle
Die wahren Proportionen der Ereignisse werden aber anders sein, Wolfgang.
31.12.2016 19:32 , Heinz Höra

Kommentar schreiben


Wolfgang Bremer

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100