Gipfelplateau der Halde Rungenberg   31431
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Sankt Urbanus
2 St. Ludgeri-Kirche
3 Rathaus Buer
4 Halde Hoheward
5 Halde Hoppenbruch
6 Zentraldeponie Emscherbruch
7 Kraftwerk Herne
8 Parkstadion Gelsenkirchen
9 Courtyard by Marriott Gelsenkirchen
10 Veltins-Arena Auf Schalke
11 Halde Rungenberg
12 Schienenplateau
13 Zeche Nordstern
14 RWE-Turm
15 Fernsehturm Essen
16 Müllheizkraftwerk Essen-Karnap
17 Kokerei Prosper
18 Alpincenter Bottrop
19 Tetraeder Bottrop
20 Mottbruchhalde

Details

Aufnahmestandort: Halde Rungenberg (95 m)      Fotografiert von: Björn Sothmann
Gebiet: Germany      Datum: 04.12.2016
Wie ich festgestellt habe, gibt es hier auf der Seite relativ wenige Panoramen aus meiner Heimatregion, dem Ruhrgebiet. Da ich jetzt wieder hier hingezogen bin, ist es an der Zeit dies zu ändern. Los geht es mit einem Bild vom Gipfelbereich der Halde Rungenberg in Gelsenkirchen.

Panorama aus 26 Einzelbildern freihand mit Hugin, Canon EOS 600D, 60mm, 1/400 sec, f/8, ISO 100.

Edit: Dunkle Bereiche etwas aufgehellt.

Kommentare

Interessant und sehr gern mehr aus dem Ruhrgebiet, da es ja nicht gerade den allerbesten Ruf hat.. Würde man von den beiden Punkten mit Teleskopen? vielleicht etwas mehr sehen? Der Sonnenbereich ist recht ausgefressen - kannst du da noch etwas machen?

LG Seb
06.12.2016 18:14 , Sebastian Becher
Von den beiden Teleskopen (die übrigens Lichtstrahler sind) kommt in Kürze das nächste Bild. Direkt mehr sieht man nicht, weil man in einer Richtung immer einen Strahler im Weg hat, aber es gibt eine andere Perspektive.

Beim Sonnenbereich fürchte ich ist nicht viel mehr zu machen. Ich hatte auch erst überlegt, ob der Bereich mit drauf soll, aber so ist es halt auf den Gipfel der Halde zentriert und man sieht rechts auch noch ein paar Halden im Süden.
06.12.2016 20:25 , Björn Sothmann
Spannendes Revier, bei dem es in der Tat wohl einige weiße Flecken zu schließen gilt - hätte mir diese Ecke gar nicht so grün vorgestellt! Ein Schnitt nach dem Fernsehturm Essen würde ich persönlich bevorzugen ... aber Du kannst diesen Ort nun ja auch zu anderen Tageszeiten aufsuchen ;-)!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
06.12.2016 22:07 , Hans-Jörg Bäuerle

Kommentar schreiben


Björn Sothmann

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100