Frostiger Winterwald   101300
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Hradiste 934m 25km
2 Pusty Zamek 928m
3 Vysoka hora 871m
4 Hlavac 908m
5 Vysoka plan 890m
6 Andelska Hora 717m 22km
7 Travny vrch 694m
8 Bukovy vrch 700m
9 Hurka 817m 32km
10 Popovsky kriz 752m
11 Vlci hrebet 902m
12 Marianska
13 Vlcinec 973m
14 Plesivec 1028m
15 Bozidarsky Spicak/Gottesgaber Spitzberg 1115m
16 Brückenberg 963m
17 Auersberg 1018m 21km
18 Riesenberg 923m

Details

Location: Bozi Dar Neklid/Gottesgab (1090 m)      by: Friedemann Dittrich
Area: Czech Republic      Date: 13.11.2016
Bei den sehr milden Temperaturen der letzten Tage kann man sich kaum noch vorstellen, daß es vor 2 Wochen schon mal über 20° kälter war. Schnee gab es nur wenig, doch die verschneiten Wälder vermittelten einen Eindruck von tiefsten Winter. Man mußte aber weit nach oben im Erzgebirge, um vom Herbst in den Winter zu wechseln.
Ich habe einen nachmittäglichen Spaziergang von Gottesgab aus gemacht, die nicht vorhandene Fernsicht störte mich dabei überhaupt nicht.

16 QF, F18, 1/125 bis 1/160, Brennweite 77mm KB, Stativ

Comments

Schön gemacht und treffend beschrieben.
2016/11/25 16:10 , Jörg Braukmann
Wirklich kaum zu glauben, daß es im November schon mal so ausgesehen hat. Ein schönes Panoramabild hast Du fertig gebracht. Wie es ausschaut, hätte man dort sogar mit LL-Ski fahren können. Da sind wir früher mehrmals lang gefahren, vom Fichtelberg zum Keilberg.
2016/11/25 19:05 , Heinz Höra
In fact, it seems incredible compared to the date.
2016/11/25 23:54 , Giuseppe Marzulli
Da warst du also auch am selben Tag unterwegs (bei mir Pano 20763).
Ich bin wegen des Trubels extra etwas später los und war von ca. 1,5h vor bis 1h nach Sonnenuntergang im Gebirge. Wann sind deine Bilder hier entstanden (ca. 14.00 Uhr ?) und auf welcher Höhe fing bei euch der Schnee an ? Bei uns begann die geschlossene Schneedecke bei etwa 850m. Du zeigst diesen Tag hier sehr schön und genauso, wie ich ihn in Erinnerung habe.
2016/11/26 07:47 , Steffen Minack
Schönes Bild.

Sooo verrückt finde ich das Datum nun aber nicht, bis auf die Monaten Juni bis September kann das hierzulande doch immer mal passieren.
2016/11/26 08:18 , Arne Rönsch
@ Arne, Du hast natürlich Recht, das Datum alleine ist nicht so spektakulär, in anderen Jahren gabe es in dieser Höhe auch schon im Oktober viel mehr Schnee. Der folgende nahtlose Übergang zu fast frühlingshaften Temperaturen war aber schon ungewöhnlich.
@ Steffen, es war kurz nach 13.00 Uhr. Die Schneelage ähnlich wie bei Dir, bis ca. 800m Herbst. Dann wird es ja richtig steil, innerhalb 5 Autominuten bis zum Fichtelberg schlagartig Winter mit Schnee auch auf der Straße.
@ Heinz, es waren schon ein paar Leute mit Langläufern unterwegs, auch gab es die ersten Versuche, sich am Schirm über die Wiese ziehen zu lassen mit kleinen Luftsprüngen bei recht frischem Wind.
2016/11/26 13:35 , Friedemann Dittrich
Wie immer höchste Qualität!
2016/11/27 18:51 , Christoph Seger
Was für ein perfekter Wintertraum den Du hier in ganz feiner Art und Weise präsentierst - die mangelnde Fernsicht hatte ich erst gar nicht bemerkt, bis ich die Kommentare und Deinen Text las ... zu sehr haben mich die feinen Strukturen im Schnee und der Wälder in den Bann gezogen!!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2016/11/28 16:27 , Hans-Jörg Bäuerle
Möchte mich gerne Arne, Christoph und Hans-Jörg anschließen.
Es grüßt Wolfgang
2016/11/29 00:54 , Wolfgang Bremer
Ja da waren wir ja an diesem Tag fast zusammen unterwegs - auch wir waren noch auf dem Klinovec und Umgebung, habe aber kein Pano von dort wegen der diesigen Sicht..

LG Seb
2016/12/01 15:50 , Sebastian Becher

Leave a comment


Friedemann Dittrich

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100