Rab vom Kamenjak   21562
previous panorama
next panorama
 
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Süden
2 Insselgruppe Olib, Ist, ...
3 Insel Pag
4 Insel Dolin
5 Inselgruppe Ilovic etc.
6 Grgoscak 242m (Mali Losinj)
7 Banjol
8 Südwesten
9 Zvonik Sv Marije
10 Rab (Stadt)
11 Osorscica 589 m (Losinj)
12 Sunta Punta
13 Palit
14 Westen
15 Bojnak 222m, 26 km (Cres)
16 Kalifront
17 Helm 482m (Cres)
18 Ostri 531 m (Istrien)
19 Velike Graciste 528m, Insel Cres
20 Nordwesten
21 Insel Otok Plavnik

Details

Location: Restaurant Kamenjak, Insel Rab (320 m)      by: Leonhard Huber
Area: Croatia      Date: 24.09.2016
Hier die grüne Seite der Insel Rab, von der sie auch Ihren Namen zu haben scheint (Rab = früher Arb für dunkel, grün bewaldet). Fast die Hälfte der Inselfläche ist mit Wald bedeckt. Dazu gehört der Kalifront, lt. Wikipedia einer der letzten Eichenwälder des Mittelmeerraums. Er befindet sich auf der großen Halbinsel halbrechts im Bild.

Der Kamenjak, von dessen Bergrestaurant aus (etwas unterhalb des Gipfels) das Pano gemacht ist, ist der größte und längste Höhenzug auf der Insel.

Samsung NX 200
12 x QF, RAW
f = 55 mm (KB = 84 mm)

Comments

Na dann hoffen wir, dass der "Zündler da unten" nicht auch noch den letzten Eichenwald des Mittelmeerraums ausrottet ;-) - ein wiederum interessantes Panorama aus Deinem Urlaubsdomizil, das einen sehr guten Überblick über die Region gibt!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2016/11/28 16:04 , Hans-Jörg Bäuerle
Immer hochinteressant, von einem erhöhten Aussichtspunkt etwas Kontext präsentiert zu bekommen. VG Martin
2016/11/29 19:35 , Martin Kraus

Leave a comment


Leonhard Huber

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100