Herbstlicht   61626
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 1

Details

Location: Mariahilfplatz / München (520 m)      by: Christian Hönig
Area: Germany      Date: 04.11.2016
Mal wieder auf dem Weg, erkundete ich diese (mir bis dato unbekannte Ansicht) von der anderen Seite wohlbekannte Ecke.
Ja das Rad ist drauf, nur kleiner.
Das Pano besteht aus 27 HF-Handaufnahmen in zwei Reihen, entwickelt mit LR, gestrickt mit PtGuiPro
1. Aufnahme 28mm f1.8 ISO 3200 1/10 um 17:47 Uhr Original hat es 8000 Pixel in der Höhe. Hier habe ich es unten beschnitten um noch etwas mehr zu sehen. Ursprünglich hatte ich einen etwas anderen Schnitt, gleich vor der Kirche, was mir hier fast besser erscheint.
Was meint Ihr?
Beschriftung wenn Schnitt passt.

Schönen Abend Euch,
Christian

Comments

Super gemacht!
Zum Schnitt fällt mir auch nicht die perfekte Lösung ein, vielleicht mal versuchen, genau durch den Baumstamm bei ca. 105° zu schneiden? Könnte dann links und rechts als schöne Einrahmung erscheinen (muss aber nicht...).
2016/11/08 09:26 , Jens Vischer
Wieder ein echt starker Hönig - den gleichen Gedanken wie Jens hatte ich heute Morgen auch, mir würde jedoch den Schnitt durch den Baum bei 240° mehr zusagen! Aber da steht leider das Fahrrad, das dann umgeparkt werden müsste ... es ist wirklich ein Leid mit der perfekten Fotografie, schon immer an alles vor Ort denken zu müssen ;-)!!

Wobei ehrlich gesagt der Schnitt durch die Kirche durchaus gut gewählt ist, mir gefällt die Symmetrie sehr gut, und diese würde bei einem anderem Schnitt verloren gehen ...

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2016/11/08 10:04 , Hans-Jörg Bäuerle
Wäre es sehr abwegig, einen Schnitt durch die jetzige Bildmitte vorzuschlagen? Es ergäbe sich eine andere Symmetrie mit Platz, Kirche und Fahrrad in der Mitte, die hohen Gebäude bilden den Rahmen, und Du könntest noch mit Dir hadern, evtl. auf das rückseitige Verkehrszeichen zu verzichten. Ich muß aber zugeben: So spannungsvoll wie jetzt ist die Wirkung vielleicht nicht ganz.
Es grüßt Wolfgang
2016/11/08 15:40 , Wolfgang Bremer
So mach PP Spaß, vielen Dank für Eure Gedanken. Das Meiste habe ich bis auf die Trennung in der Mitte der Gebäude schon durchdacht. Beim Fotografieren machte ich mir auch schon Gedanken, weiter auf der Straße wäre die Kirche ganz weg und die Gebäude zu hoch und weiter im Park die Schilder und Baumstämme so aufdringlich. Ich zeige Euch mal die vorherige Version, dann versteht Ihr warum der Schnitt so auf der Hand lag:
https://500px.com/photo/181481723/autumn-in-mixtlight-by-christian-h%C3%B6nig

Heute Abend hat leider nicht geklappt, aber demnächst werde ich die endgütige und etwas geschärfte Variante reloden.

Eine schönen behüteten Tag Euch,

Christian
2016/11/08 16:19 , Christian Hönig
Tolle Nachtaufnahme Christian! Ich hätte den Schnitt bei meiner markierten 1 evtl angesetz.. Dann führt die Straße optisch schön ins Bild

LG Seb
2016/11/08 18:27 , Sebastian Becher
Der Schnitt ist gewagt (vor allem wenn einem beim Standort erst mal auffällt, wie viele Jahrzehnte man nicht mehr auf der Auer Dult war...), aber er funktioniert gut. VG Martin
2016/11/17 20:17 , Martin Kraus

Leave a comment


Christian Hönig

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100