Monte Rosa   92406
previous panorama
next panorama
 
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Cima di Bo 2556m
2 Mont Nery 3076m
3 Cresta Rossa 2986m
4 Corno Bianco 3320m
5 Monte Tagliaferro 2964m
6 Corno Rosso 3023m
7 P. Vincent 4215m
8 Parrotspitze 4432m
9 Signalkuppe 4559m
10 Zumstein 4563m
11 Dofourspitze 4634m
12 Nordend 4609m
13 Cima di Jazzi 3803m
14 Strahlhorn 4190m
15 Rimpfischhorn 4198m
16 Allalinhorn
17 Alphubel
18 Täschhorn 4491m
19 Dom
20 Lenzspitze 4294m
21 Nadelhorn 4327m
22 Bietschhorn 3934m
23 Breithorn 3436m
24 Monte Leone 3553m
25 Aletschhorn 4193m
26 Pizzo di Rossola 2087m

Details

Location: Mottarone (1491 m)      by: Werner Schelberger
Area: Italy      Date: 26.10.2008
Es gibt in der Literatur einige Zitate, mit der die Schönheit und der Reiz des Mottarones, der früher Mergozzolo genannt wurde, zu beschreiben. Mit seinen 1491m bietet dieser prächtige Berg, der zwischen dem Lago Maggiore und dem Lago d'Orta liegt, atemberaubende Aussichten.
Der Mottarone ist auch von einem geologischen Standpunkt aus sehr interessant: er ist reich an weißem und rosafarbigem Granit, was zahllose Steinbrüche beweisen.
Bereits 1911 wurde der Gipfel mit einer Zahnradbahn, die später durch eine Seilbahn ersetzt wurde, mit dem Stadtzentrum von Stresa verbunden. Im Winter ist der Berg ein wichtiges Wintersportzentrum. Bei uns ist es fast schon Tradition, sich am letzten Sonntag im Oktober auf dem Mottarone, zu frisch gerösteten Kastanien und Vino, zu treffen.

Sony A300, 12 QF Stativ, @35.0mm

Comments

Ich war grad mitten im Beschriften und war ganz erstaunt, daß mir ein "Unbekannter Walliser" schon zuvor gekommen ist. Vielen Dank! :-)))
2008/11/10 22:06 , Werner Schelberger
Ich war's nicht (Walliser Beschriftung), möchte Dir aber gleich zu Deinem neuen Pano gratulieren. Da habt ihr aber eine schöne Tradition und Euch dazu noch einen zauberhaften Ort ausgesucht. LG Hans-Jürgen
2008/11/10 22:32 , Hans-Jürgen Bayer
Ich war der "unbekannte Walliser". Bin zwar ein waschechter Bayer aber die Walliser haben mir es angetan, desshalb konnte ich mich einfach nicht zurückhalten. ;-) Noch einr Anmerkung: Ich hätte die Lifthütte weggelassen und das Seil weggestempelt --> ist meine Meinung ;-) LG Johann
2008/11/11 07:15 , Johann Ilmberger
Nachdem zwei waschechte Bayern, 
bereits dein schönes Pano bewertet u. kommentiert haben, möchte ich als waschechter Steirer dies hier auch tun. Sehr schön und tolle Farben, allerdings würde ich mich hiermit Johanns Meinung anschließen, das Lifthüttl stört ein kleinwenig. L.G. v. Gerhard.
2008/11/11 14:46 , Gerhard Eidenberger
Darf sich noch ein "Falscher Schweizer" 
dazu gesellen? Der stahlblaue Walliser Himmel hat aber noch kleine Stitchingspuren. LG Walter
P.S. Gebürtiger Deutscher, seit 1959 in der Schweiz.
2008/11/11 19:16 , Walter Schmidt
Mottarone ist bestimmt ein schöner Aussichtspunkt. Und wenn man solches Wetter hat, muß man dort ein herrliches Panorama hinbekommen. Aber der blaue Himmel bürgt so seine Tücken, wie schon Walter bemrkete. Dabei wird wohl die Vignettierung des Objektivs sichtbarer werden als bei Wolkenhimmel.
2008/11/12 10:43 , Heinz Höra
Zuerst einmal vielen Dank für Eure Kommentare und Bewertungen! @Johann, als ich mich beim „unbekannten Walliser“ bedankte, habe ich dies eigentlich schon im Glauben getan, das Du es sein könntest. Letzte Zweifel waren dann beseitigt, als Hans-Jürgen seinen Kommentar abgegeben hat. Bei der Geschwindigkeit und der Kenntnis, mit der die Beschriftung umgesetzt wurde, konnte es nur jemand sein, dessen Herz für das Wallis und seine Berge schlägt ;-)) @Gerhard und Johann, mit der Lifthütte habe ich auch eine Weile gekämpft, bin dann aber zu dem Entschluss gekommen, sie drin zu lassen. Das Bild erhält dadurch mehr Tiefenwirkung und der Maßstab an ein Bergpanorama ist auch ein anderes wie bei AP. @Walter und Heinz, ich muss Euch beiden vollkommen Recht geben, ich bin über die Vignettierung am Himmel auch nicht glücklich. P.S. ...fast hätt’ ich’s vergessen, bin auch ein Bayer! ;-))) LG Werner
2008/11/14 19:03 , Werner Schelberger
Auch wenn der blaue Himmel so seine Tücken hat, so bleibt es dennoch ein wunderbar eingefangenes Panorama. Prima!!!
2009/02/09 18:53 , Horst Muschert
Toll wie sich hier der Monte Rosa im Herbstkleid präsentiert ... aus dieser Perspektive wirkt das Marinelli-Couloir ja richtig "flach" - Kategorie "schwarze Abfahrt" :-)!

Und lieber Werner, da gilt es mE noch einen Gipfel zu beschriften, der auch auf einem Deiner jüngsten Panoramen aus dem Oberschwäbischen vom Hochsträß sichtbar war ... der höchste Berner mit 4.274m, der zwischen den perfekt gestitchten Seilen "durchlugt" ;-) ... lG Hans-Jörg

NB:
... und hier noch ein Link für alle die einmal die 2.400 Höhenmeter mit den Skiern runterfahren wollen ;-) ...

http://vimeo.com/15505343
2014/01/13 12:18 , Hans-Jörg Bäuerle

Leave a comment


Werner Schelberger

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100