Sommer im Böhmischen Mittelgebirge   82048
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Maly vrch 374m
2 Brnik 471m
3 Charvatce
4 Sdrov 482m
5 Mnichov
6 Oblik 509m
7 Louny
8 Rana
9 Rana 457m
10 Piskovy vrch 526m 27km
11 Vyrov 509m
12 Odolice
13 Vladar 693m 58km
14 Mila 510m
15 Hradiste 934m 54km
16 Pusty Zamek 928m
17 Trmosky vrch 744m
18 Husen 762m
19 Lesna 812m
20 Velka Jehlicna 828m
21 Hora 816m
22 Stolicna 731m 51km
23 Cerny vrch 678m
24 Vlcinec 973m 69km
25 Svetecky vrch 416m
26 Belusice
27 Klinovec/Keilberg 1244m
28 Fichtelberg 1215m 59km
29 Poustevna 825m
30 Jeleni hora/Haßberg 994m 45km
31 Mezihorsky vrch 916m 32km
32 Jedlova 853m
33 Ressl 413m
34 Most/Brüx
35 Medvedi Skala 924m 27km
36 Siroky vrch 386m
37 Hnevin/Schloßberg 399m
38 Spicak 399m
39 Jerabina 785m
40 Mracny vrch 852m

Details

Location: Südhang Dlouha hora/Langer Berg (445 m)      by: Friedemann Dittrich
Area: Czech Republic      Date: 05.07.2016
Der Dlouha hora ist zur Hälfte bewaldet, von der freien Seite sieht man die bekannten Steppenberge und in Richtung Duppauer Gebirge und Erzgebirgskamm.

20 QF, F 22, 1/125, Brennweite 77mm KB

Comments

Goldene Felder, schöne Wolken, nur wenig Industrie und Anfang + Ende sind auch gelungen. Ein schönes Sommerpano.
2016/08/02 18:03 , Steffen Minack
Die Aussicht kam mir doch sehr bekannt vor. Nachdem ich die Verortung gesehen hatte, war alles klar: Das ist der Nachbar vom Cicov. Fried, da frage ich Dich, warum Du nicht zum Cicov gegangen bist. Denn hier hattest Du doch einen sehr begrenzten Ausblick, auf dem Cicov hat man dagegen einen Rundumblick. Das hätte sich doch gelohnt, da die Weitsicht, die Du hattest, sogar etwas besser war als ich sie mit Velten auf dem Cicov hatte.
2016/08/02 23:19 , Heinz Höra
Hoppla! 
Gruss Walter
2016/08/03 00:18 , Walter Schmidt
@ Heinz, wer sagt denn, daß ich nicht auch noch auf dem Cicov war? Das 360er mit größerer Brennweite davon zeige ich vielleicht später, es gibt ja schon einige Panos von dort.
Ich habe mir sehr wohl etwas dabei gedacht, auf den Dlouha zu gehen. Der Cicov war stark besucht (Feiertag in Tschechien), hier in über 2 Stunden kein Mensch und herrliche Ruhe. Das besondere an dieser Ansicht ist für mich die Reihe Mila, Rana, Oblik & Co aus nächster Nähe, wie sie so von nirgendwo anders zu sehen ist. Als "sehr begrenzt" würde ich es auch nicht bezeichnen, sind immerhin 240°. Mit ein paar Meter Standortwechsel wäre es nach links um einiges inklusive Rip und Hazmburk erweiterbar gewesen, hätte aber nicht den (wie ich meine) schönen Rahmen ergeben.
In etlichen Kommentaren hast Du Deine Bedenken gegen größtmögliche Ausblicke oder 360er geäußert und stattdessen für einen stimmigen Bildaufbau plädiert. Genau das habe ich hier versucht.
2016/08/03 18:02 , Friedemann Dittrich
Ich bin zwar durchaus ein Freund von 360-Grad-Rundblicken. Wenn der Aussichtspunkt nicht mehr ermöglicht und die Gestaltung so gut ist wie hier, finde ich diese Panos mindestens genau so gut. Wunderbare Dynamik, herrliche Farben.
LG Jörg
2016/08/03 18:59 , Jörg Nitz
Gefällt mir mit den im Vergleich zu Deinen letzten Bildern kräftigen Kontrasten auch sehr gut. LG Wilfried
2016/08/05 18:14 , Wilfried Malz
Really nice, and a perfect ausarbeitung. LG Jan.
2016/08/06 11:42 , Jan Lindgaard Rasmussen
Extrem abwechlungsreich, gerade durch die schöne und gelungene Einbeziehung des Vordergrunds an den Rändern. VG Martin
2016/08/17 20:54 , Martin Kraus

Leave a comment


Friedemann Dittrich

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100