Meteorologische Dramaturgie über dem Schwäbischen Meer   102377
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Fährhafen Meersburg
2 Meersburg
3 Steineberg 1.682m - 77km
4 Stuiben 1.749m - 75km
5 Buralpkopf 1.772m
6 Gündleskopf 1.748m
7 Rindalphorn 1.821m - Pano #18703
8 Hochgrat 1.834m - 70km
9 Seelekopf 1.663m
10 Hohenfluhalpkopf - 1.636m
11 Rohnehöhe 1.639m
12 Hagnau
13 Auf dem Falken 1.564m
14 Hoher Häderich 1.565m - 65km
15 Fürberg 1.044m - 48km
16 Feuerstätterkopf 1.645m - 73km
17 Pfänder 1.062m - 45km
18 Obere Gottesackerwände 2.033m - 78km
19 Winterstaude 1.877m - 68km
20 Hochälpele 1.463m - 57km
21 Fähre Konstanz-Meersburg
22 Kirche Romanshorn ?
23 Hoher Kasten 1.794m - 51km
24 Fährhafen Konstanz

Details

Location: Insel Mainau / Bodensee (397 m)      by: Hans-Jörg Bäuerle
Area: Germany      Date: 18.06.2016
"Meteorologie - spannend wie ein Krimi" ... so könnte die Licht- und Wolkensituation des 18. Juni 2016 auf der Insel Mainau und der späteren Überfahrt von Konstanz nach Meersburg beschrieben werden - oder "Meteorologisches Drama" in mehreren Akten ... im rechten Bildteil fällt bereits der Vorhang ... ;-)!

15 Minuten nach meinen "Lichtspielen über dem Schwäbischen Meer" von einem leicht veränderten Standort und in einer Televariante mit dem 105mm-Objektiv aufgenommen - siehe Umgebungspanoramen.

Ich hoffe ich langweile nicht - mich begeisterte diese Situation so sehr, dass ich fast die Botanik auf der Mainau vergaß ... und die ist wunderschön ;-) ...!!


Nikon D500, AF-S VR Micro-Nikkor 105mm/2,8G, 15 QF-Aufnahmen, freihand - 15 QF-Bilder, Freihand
Uhrzeit: 15:54 Uhr (erste Aufnahme)
Blende: f/11
Belichtung: 1/320
ISO: 100
Brennweite: 105mm (KB 157mm)
LR 5.7, PTGui Pro, IrfanView, U. Deuschle

Comments

Mich langweilst Du keineswegs, ich bin für solche Wetteraufnahmen immer zu haben.
2016/07/30 21:04 , Friedemann Dittrich
Das ist ja noch besser als das vorherige.
Ob ich danach eine Überfahrt gewagt hätte, wer weiß?
2016/07/30 23:10 , Heinz Höra
Ich bin auch begeistert - Wetterküche mit ordentlicher Sicht (bis 80km?).
2016/07/31 04:09 , Steffen Minack
ganz schön dramatisch
2016/07/31 11:05 , Leonhard Huber
Nicht nur den Seglern scheint es zu gefallen... :-)

Mir ist aufgefallen, dass sich Deine Bodensee-Panoramen in der Ausarbeitung der Tonwerte und der Farbgebung deutlich von den bisher gezeigten Panoramen unterscheiden . Hast Du neue Software oder einen anderen Workflow? LG Werner
2016/07/31 11:19 , Werner Schelberger
@Werner
Danke für Dein Feedback! Software und Workflow sind identisch, ab Juni 2016 ist jedoch die Kamera neu, von D300s auf D500 gewechselt - dazu sind die Bodenseeaufnahmen etwas "kälter" ausgearbeitet, ansonsten mit den Bearbeitungsschritten alles wie gehabt!

@Steffen
Ja, 80 km passt ziemlich genau ... hab auch kurz nach Deinem gegenüberliegenden Platzerl am Stadlerhof Ausschau gehalten, aber nicht gefunden ;-) ... irgendwo nordöstlich des Pfänder!?
2016/07/31 11:46 , Hans-Jörg Bäuerle
Warten auf das Unwetter - sucht man sich nun schnell ein Dach über dem Kopf oder wird man zum Jäger :-). Tolle Stimmung und perfekt präsentiert.
2016/07/31 17:47 , Hans-Jürgen Bayer
Verflüssigtes Gletschereis - ein tolles Bild der 2-3 Wasser-Aggregatzustände!
2016/07/31 19:44 , Winfried Borlinghaus
Mir hatten ja schon die anderen Ansichten aus dieser Serie sehr gut gefallen; das Pano hier mit dem Schauer setzt das eindrucksvoll fort. VG Martin
2016/08/02 10:20 , Martin Kraus
Eine schöne serie. LG Jan.
2016/08/05 22:59 , Jan Lindgaard Rasmussen

Leave a comment


Hans-Jörg Bäuerle

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100