Wieder fließt Nebel über die Rhön   51064
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Stirnberg 899 m
2 Steinkopf 888 m
3 Heidelstein 923 m
4 Feldberg 815 m
5 Hohe Höle 893 m
6 Sender Kreuzberg
7 Simmelsberg 843 m
8 Mittelberg 880 m
9 Eierhauckberg 910 m
10 Dammersfeldkuppe 928 m
11 Großer Nallenberg 768 m
12 Dreifeldskuppe 832 m
13 Dalherdakuppe 801 m
14 Wachtküppel 706 m
15 Pferdskopf 875 m

Details

Location: Wasserkuppe (Rhön), Hessen (950 m)      by: Jörg Braukmann
Area: Germany      Date: 21. Januar 2016
Es gibt Phänomene, die ziehen mich immer wieder in ihren Bann. Hier ist es der bei Südostwind und Inversionswetterlage regelmäßig aus Franken über die Rhön nach Hessen flutende Nebel.

17 HF Freihandaufnahmen mit meiner G15 und 70 mm KB.

Comments

Das hast du sehr schön getroffen.
Solche Wetterlagen faszinieren mich auch, allerdings hatte ich noch keine Gelegenheit sie fotografisch einzufangen.

Das langsame Absinken den Nebels von den Bergen ins Tal schreit förmlich nach einer Timelapse-Aufnahme ... hast du zufällig eine solche angefertigt?
2016/07/20 17:46 , Jochen Tour
Solche fließenden Nebel gehören auch für mich zu den schönsten Ereignissen.
2016/07/23 07:58 , Friedemann Dittrich
Fließen ist absolut das richtige Wort. Absolut phantastisch und so von mir noch nie geswehen ! Herzliche Grüße Velten
2016/07/23 15:50 , Velten Feurich
Really beautiful. LG Jan.
2016/07/24 12:29 , Jan Lindgaard Rasmussen
Traumhafte Szene. Mich wundern die Gleitschirmflieger. Bekommen die abends im Winter genügend Auftrieb? Oder ist das ein anderer Sport? VG Martin
2016/07/24 15:55 , Martin Kraus

Leave a comment


Jörg Braukmann

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100