Golfo Borromeo   51982
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Baveno
2 Monte Rosso
3 Suna
4 Pallanza
5 Isola Madre
6 Isola San Giovanni
7 Isola dei Pescatori
8 Autofähre Intra - Laveno
9 Laveno
10 Isola Bella
11 Stresa

Details

Location: Campino, Lago Maggiore (360 m)      by: Werner Schelberger
Area: Italy      Date: 26.10.2008
An der Stelle, an der der Lago Maggiore am breitesten wird, öffnet er sich zum Borromäischen Golf mit den berühmten Borromäischen Inseln: Isola Bella, Isola Madre und Isola dei Pescatori. Am Rand der Bucht befinden sich die Städte Baveno, Stresa, sowie die Stadtteile Pallanza und Suna von Verbania.

An diesem Tag war das Wetter noch schön, wenn auch stark diesig. Die nächsten Tage zeichneten sich durch Starkregen und ganztägigem Nebel aus.

P.S. Schmunzeln musste ich über eine Textpassage eines alten Reiseführers von 1909, bei dem unter Pallanza folgendes steht: „Ein reizend gelegenes Städtchen, das als der schönste Punkt am Lago Maggiore gilt. Der Charakter der Stadt ist völlig modern, die neuen Quais sind mit Magnolien bepflanzt. Die Straßen sind belebt, weisen elegante Kaufläden auf und haben elektrische Beleuchtung. In den Arkaden des Palazzo Pretorio spielen sich hier die öffentlichen Lustbarkeiten, Tanz, Korso, Karneval in ausgelassenster, echt italienischer Weise ab.“


Sony A300, 13 HF Freihand, @18.0mm

Comments

...beautiful place,that islands are great.
2008/11/03 23:27 , Miguel Peixeiro
Tolle Arbeit, 
trotz Dunst ein klarer Blick auf den See und seine Inselchen. L.G. v. Gerhard.
2008/11/04 14:47 , Gerhard Eidenberger
Du sagtest... 
...Du wärst eine Woche weg, jetzt wissen wir warum :-) Ich hoffe Du konntest den 26.10., der auch bei uns ein schöner Tag war, noch gut zum panoramisieren nutzen und uns noch mehr vom Lago Maggiore zeigen. Die Inselchen liegen ja wie fest vertaute Schiffe im Wasser. Sieht sehr, sehr schön aus. Warst Du zufällig auch im Verzasca-Tal (Staumauer, Lavertezzo, Sonogno) ? LG Hans-Jürgen
2008/11/04 23:31 , Hans-Jürgen Bayer
Wunderschöne Herbstfarben, wunderschönes Panorama! LG, dirk
2008/11/05 13:57 , Dirk Becker
Danke Euch allen für Eure Kommentare und Bewertungen. @Hans-Jürgen, es war nur eine Fünf-Tage-Woche, wobei der 26.10. der letzte schöne Tag (das Wetter betreffend) davon war. Traditionell gehört dieser Tag (letzter Sonntag im Oktober) dem Mottarone, mit frisch geröstete Kastanien und Vino Rosso. So sind die Panos dieses Mal meist keine Schönwetter-Bilder :-((
Mit dem Besuch des Verzasca-Tals muss ich Dich leider enttäuschen, der Sprung von der Staumauer ist mir in all den Jahren noch nicht gelungen, vielleicht bin ich doch kein - James Bond. ;-D LG Werner
2008/11/06 21:44 , Werner Schelberger

Leave a comment


Werner Schelberger

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100