Am Ría del Nervión V - Puente Colgante   51886
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Puente Colgante
2 Santa María de Portugalete
3 Serantes (450m)
4 Denkmal Evaristo de Churruca

Details

Location: Bilbao-Areeta, Evaristo Churruca Kaia      by: Martin Kraus
Area: Spain      Date: 26.10.2015
Zur Fluss-Serie aus Bilbao gehört auch noch ein Bild von der Mündung in den Atlantik. Die Metro fährt auf beiden Seiten des Flusses weit in die Vorstädte hinaus. Wir sind westlich bis Portugalete gefahren, zurück dann mit der anderen Linie am östlichen Ufer ab Areeta, das ursprünglich vor etwa hundert Jahren als Strandbad entstand. Heute ist der große, moderne Seehafen vorgelagert.

Höhepunkt ist die Puente Colgante oder Puente de Vizcaya, die Ende des 19. Jahrhunderts als damals hochmoderne Stahlkonstruktion errichtet wurde. Mit Rücksicht auf den mit der Industrialisierung stark gewachsenen Schiffsverkehr auf dem Fluss trägt diese Brücke eine Schwebefähre, die an Stahlseilen zwischen den Ufern hin- und herfährt und 6 Autos sowie Zweiräder und Fußgänger transportieren kann. Mittlerweile ist die Brücke UNESCO Weltkulturerbe.

Mehr auf http://www.puente-colgante.com/index.php/en/ oder https://de.wikipedia.org/wiki/Puente_de_Vizcaya. Ein Pano von oben folgt bei Gelegenheit.

Das Denkmal rechts ist für Evaristo de Churruca - einem Ingenieur (1841-1917), der die Arbeiten zur Kanalisation des Flusses Nervión leitete.

Olympus OM-D E-M10
M.Zuiko 14-42 EZ @14mm (=28mm KB) mit viel Crop
17 HF RAW, ISO 200, 1/320, f10
Lightroom CC, Autopano Giga 4.2.3, IrfanView
Ca. 270 Grad Blickwinkel

Comments

Eine derartige Brücke hab ich jetzt auch noch nicht gesehen, tolles Bild!
2016/03/28 13:27 , Jens Vischer
Ich komme gerade wenig zum Schreiben, aber dass mir deine Bilbao-Serie ganz hervorragend gefällt, möchte ich mal explizit gesagt haben.
2016/03/28 17:07 , Arne Rönsch
Es macht mir wirklich Freude diese Stadt durch Deine hervorragend gewählten Standorte zu inspizieren. Erst durch die Distanz in den Umgebungspanoramen und ein Klick auf Google-maps ist mir bewusst geworden wie weit sich das Stadtgebiet am Fluss Ria ausbreitet ...

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2016/03/30 21:40 , Hans-Jörg Bäuerle
Die berühmte Brückenansicht hat unter Deinen Bilbao-Panos nicht fehlen dürfen. Es ist zwar etwas trüb und grau, aber gerade deshalb ungewohnt und schön. Eine Alternativvariante bei Sonne bietet sich aber als Ergänzung noch an.
LG Jörg
2016/04/03 19:14 , Jörg Nitz
War da kürzlich, hab aber leider nicht an Panorama gedacht ....
2020/01/10 23:28 , Benno Pütz

Leave a comment


Martin Kraus

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100