Bayerwaldblick vom Hadriwa   31387
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Farrenruck 979m
2 Hoher Bogen
3 Eckstein 1073m
4 Schwarzriegel 1079m
5 Kaitersberg (Gr. Riedelstein) 1133m
6 Bernhardsnagel 894m
7 Kl. Osser 1273m
8 Gr. Osser 1292m
9 Ödriegel 1156m
10 Amesberg 833m
11 Punkt 1174m
12 Schwarzeck 1238m
13 Zwercheck 1333m
14 Weigelsberg 898m
15 Heugstatt 1261m
16 Riesberg 882m
17 Enzian 1285m
18 Burgruine Neunußberg
19 Kl. Arber 1384m
20 Gr. Arber 1455m

Details

Location: Hadriwa (922 m)      by: Wilfried Malz
Area: Germany      Date: 8. 2. 2016
Wie schon erwähnt, wurden am bisher vollständig bewaldeten Hadriwa, dem höchsten Punkt des gleichnamigen westlichsten Bayerwaldkamms, einige Bäume gefällt, so dass man da und dort durchschauen kann. Ich hätte mich hier auf den Blick zum Arberkamm beschränken können, wollte aber zeigen, wie schwierig es trotzdem geblieben ist, da oben mehr als in kleinen Lücken zu sehen und habe deswegen einen Teil des Hohen Bogens mit ins Bild genommen.

Weitere solche Baumlückenausblicke vom Hadriwa in doppelter Bildhöhe:
http://panoramen-und-natur.de/index.php/mittelgebirgspanorama-2/357-hadriwa-nord
http://panoramen-und-natur.de/index.php/mittelgebirgspanorama-2/358-hadriwa-arber

8 Freihand-QF-Aufnahmen, Brennweite ca 140mm KB, 1/250 sec, f 5,6.

Comments

Auch in diese Richtung sehr interessant !
2016/03/28 23:15 , Silas S
Die zwei Bäume hätten die Waldleute auch noch umsägen können! Ich habe mir die anderen Bilder auf Deiner Homepage angesehen, eventuell könnte man da von verschiedenen Standpunkten ein längeres zusammenbasteln?
2016/04/04 09:30 , Friedemann Dittrich
Fried, das habe ich bei den sehr unterschiedlichen Vordergründen und Brennweiten der Einzelaufnahmen gar nicht versucht. Gruß und Dank an alle Betrachter! Wilfried
2016/04/05 08:42 , Wilfried Malz

Leave a comment


Wilfried Malz

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100