Dunstige Wintersicht zur Frankenalb   51513
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Arzberg 612m 70km
2 (Nonnenberg)
3 Kühkopf
4 Großer Hansgörgel 601m 67km
5 Reuther Berg 539m 75km
6 (Hohenstein 624m 60km)
7 Moritzberg 603m 76km
8 Glatzenstein 572m 66km
9 Fernmeldeturm Riegelstein Hohe reuth 620m 56km
10 Langenberg
11 Ochsenkopf 1024m 4km
12 Aussichtsturm Asenturm
13 Neuburg
14 Friesener Warte 562m 62km
15 Geisberg 585m 59km
16 Brandholzberg 596m
17 Handelknock
18 Heidstein 578m
19 Schlappenreuther Berg 556m
20 Kalte Elsen 576m
21 Kemnitzenstein 581m 53km
22 Gorkum 581m
23 Görauer Anger 546m
24 Staffelberg 523m 59km
25 Spitzberg 517m
26 Alter Staffelberg
27 Großer Kordigast 530m
28 Hohe Rangen
29 Rehberg 493m

Details

Location: Schneeberg (Fichtelgebirge) (1051 m)      by: Friedemann Dittrich
Area: Germany      Date: 03.12.2013
Ein 360er macht vom Schneeberg wegen der ehemals militärischen Bauwerke keinen Sinn. Der hier gezeigte Ausschnitt befindet sich zwischen dem großen Turm und einem in den Horizont ragenden Gebäude.
Sicht und Qualität sind nur mäßig, habe mich jetzt trotzdem entschieden, die Aufnahme hochzuladen. Mir persönlich gefällt der Blick zum frostigen Ochsenkopf. Von dort haben wir zu DDR-Zeiten das "West-Fernsehen" des Bayerischen Rundfunks empfangen. Für mich immer wieder ein schönes Gefühl, jetzt einfach so dahin zu kommen, was einst unmöglich war.

19 QF, F5.6, 1/800, Brennweite 243mm KB

Comments

Der Blick in den dezent beleuchteten Dunst links vom Ochsenkopf gefällt mir.

Mit Aufwand konnte man auch hier im Tal der Ahnungslosen den Ochsenkopf (Kanal4) empfangen. Mit mehreren Antennen zum Ochsenkopf und nach Berlin und separaten Tonempfänger konnten wir auch schon mal den Rockpalast fast durchgängig sehen bzw hören, woraus dann auch schon mal eine Party mit so einigen Leuten zu Stande kam.
2016/02/19 14:51 , Steffen Minack
So schwach war die Sicht nicht. Aber leider oder zum Glück ist das Bild nicht mehr aktuell, weil es mittlerweile viel mehr Windräder bei Trockau gibt. Hier erst magere vier knapp neben dem Ochsenkopfgipfel.
2016/02/19 16:27 , Hermann Leikauf
Schöne Ergänzung zu deinem Refraktions-Fernsichtpanprama vom selben Tag. Ins Fichtelgebirge muss ich unbedingt auch noch. Besonders der Ochenkopf ist hier attraktiv in Szene gesetzt.
2016/02/20 22:51 , Jörg Braukmann
Im Sommer sieht man die Alb oft besser, weil dann der Dunst nach oben in die Quellwolken steigt. LG Wilfried
2016/02/22 10:12 , Wilfried Malz
@ Wilfried, heute Morgen hatte ich Deine Anmerkung bezüglich Hansgörgel und Hohenstein gelesen, die Du wieder gelöscht hast. Ich habe die Einzelbilder nochmal mit einer Zoomdarstellung von Udeuschle verglichen und jetzt noch ein paar Beschriftungen zur besseren Einordnung ergänzt.
2016/02/23 09:25 , Friedemann Dittrich

Leave a comment


Friedemann Dittrich

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100