Ravensburg   11762
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Weinlage Veitshöchheimer Sonnenschein
2 Schenkenturm
3 Veitshöchheim-Schenkenfeld
4 Veitshöchheim
5 Neuer Hafen, Würzburg
6 Mainbrücke, ICE-Strecke
7 Zell am Main
8 Margetshöchheim
9 Main
10 Erlabrunner Badeseen
11 Erlabrunn
12 Staustufe Erlabrunn
13 Kapelle Volkenberg
14 B 27
15 Thüngersheim, OT Staustufe
16 Ravensburg

Details

Aufnahmestandort: Ravensburg, nördlich Veitshöchheim (309 m)      Fotografiert von: Dieter Leimkötter
Gebiet: Germany      Datum: 14.02.2016
Auf einem Muschelkalk-Vorsprung nördlich von Veitshöchheim thronen die Überreste der Ravensburg. 1170 errichtet vielen der Erbauer bereits kurze Zeit später in Ungnade, weshalb der Bau im Jahr 1202 geschleift wurde. Übrig blieb der Sockel des Bergfriedes.
Heute bietet die Ruine der Ravensburg einen schönen Blick auf die Kulturlandschaft des Maintals nördlich Würzburgs. Außerdem gedeihen auf dem Muschelkalk hervorragende Weine, die man dort am besten im Frühjahr geniest, wenn auf der gegenüberliegenden Mainseite die Streuobstwiesen in voller Blüte stehen.

Das Panorama wurde in der klaren Luft nach einem Kaltfrontdurchgang aufgenommen. 19 HF-Aufnahmen, 35 mm Festbrennweite (APS-C, d.h. 50 mm KB), f/13, 1/250s, Stativ, ohne NPA.
Vor-und Nachbearbeitung mit Lightroom, Stich mit Hugin.

Kommentare

Das muss wohl einer deiner Lieblingsplätze sein, was man gut verstehen kann, wenn man den Streifen hier anschaut.
(Hast du die Bilddynamik etwas hochgedreht ?)
27.04.2016 13:34 , Silas S

Kommentar schreiben


Dieter Leimkötter

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100