Top(s) of the Picos   131727
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Peñacorada (1831m, 45km)
2 Pico Cerroso (1810m)
3 Pico Pandial (1990m)
4 Peñas Pintas (1983m)
5 Vizcodillo (2122m, 177km)
6 El Teleno (2170m, 159km)
7 Torre de Salinas (2430m)
8 Pico de San Carlos (2392m)
9 Torre de Llordes (2440m)
10 Pico Valdecerrao (2150m)
11 Mampodre (2190m)
12 Torre del Hoyo Chico (2330m)
13 Friero (2448m)
14 Peña de Ten (2144m)
15 Pico Madejune (2513m)
16 Peña Ubiña Grande (2414m, 95kkm)
17 Fontán (2414m, 95km)
18 Tiro Llago (2567m)
19 Torre Blanca (2617m)
20 Torre de Llambrion (2642m)
21 Peña Santa (2596m)
22 Macizo El Cornion
23 Torre de Enmedio (2467m)
24 Pico Tesorero (2570m)
25 Torre de Santa Maria (2485m)
26 Torre de la Canal Parda (2320m)
27 Los Traviesos (2360m)
28 Pico los Cabrones (2287m)
29 Aufstiegsweg
30 Collado de la Canalona (2444m)
31 Pico de Santa Ana (2590m)
32 Torrecerredo / Torre Cerréu (2650m)
33 Pico de los Cabrones (2553m)
34 Pico Boada (2523m)
35 Torre de la Párdida (2596m)
36 Tiros Navarro (2602m)
37 La Morra (2554m)
38 Picu Urriellu / Naranjo de Bulnes (2518m)
39 Torre del Oso (2466m)
40 Torre del Carnizoso (2432m)
41 Mar Cantábrico
42 Peña Castil (2444m)
43 Liño (1178m)
44 Cabeza de las Moñas (2080m)
45 Cueto Cerralos (1550m)
46 El Paredón de Albo (2130m)
47 Pico Valdominguero (2265m)
48 Samelar (2229m)
49 Pica'l Herru / Pica del Jierro (2424m) - Pano #18689
50 Macizo Ándara
51 Morra de Lechugales (2444m)
52 Valle del Duje
53 Prao Cortés (2283m)
54 Mortillano (1410m, 100km)
55 Picón del Fraile (1625m, 94km)
56 Castro Valnera (1718m, 92km)
57 Llomba del Toro (Moräne)
58 Peña Sagra (2000m, 27km)
59 Cueto de la Concilla (1900m, 39km)
60 Puertos de Aliva
61 Liguardi (1967m)
62 Pico Cornón (2140m)
63 Pico Tres Mares (2175m)
64 Pico del Joracón de la Miel (1914m)
65 El Cuchillón (2174m, 38km)
66 Valdecebollas (2139m)
67 Pico Jano (1446m)
68 Pico Corcina (1850m)
69 San Millán (2130m, 168km)
70 Mencilla (1932 m, 165km)
71 Peña Bistruey o Astruya (1990m)
72 El Castro (1980m)
73 Pico Lezna (2209m)
74 Alto de las Lagunillas (2130m)
75 Curavacas (2523m)
76 Peña Prieta (2538m) - Pano #18752
77 Mojón de las Tres Provincias (2470m)
78 Peña Olvidada (2406m)
79 Macizo de Fuentes Carrionas
80 Pico Lomas (2430m)
81 Pico Cuartas (2451m)
82 Pico de las Guadañas (2240m)
83 Coriscao (2234m)
84 Espigüete (2451m, 26km)
85 Altos de Aguasalio (2090m)
86 Canal de la Jenduda
87 Pico de la Rasa (2080m)

Details

Location: Peña Vieja (2619 m)      by: Martin Kraus
Area: Spain      Date: 23.10.2015
Für die "runde Nummer" einer der Höhepunkte von 2015.

Am Tag mit dem besten Wetter unserer Spanienreise, nach der hier in verschiedenen Panos gezeigten Tour auf die Peña Prieta, waren wir wieder in den Picos de Europa, diesmal in der mittleren Berggruppe, dem Macizo Los Urrielles.

Diese Gruppe ist von Süden mit der Seilbahn von Fuente Dé (1078m) nach El Cable bestens erschlossen. Leider war im Oktober Seilbahnwartung. Dies bescherte uns zunächst zusätzliche 750 Höhenmeter steil durch den Canal de Jenduda, der die Felskulisse von Fuente Dé durchbricht. An der mit Fixseilen gesicherten Schlüsselstelle hatte ich am speckig-glatten Fels etwas Mühe - im dritten Versuch ging es dann. Die Seilbahnwartung bescherte uns dann oben aber auch fast völlige Einsamkeit in einer sonst beliebten Gegend, wir sahen am ganzen Tag nur zwei kleine Gruppen und hatten den Gipfel ganz für uns.

Die Peña Vieja ist eine von vier Stellen, an denen die Picos über 2600m aufragen (nach anderer Zählung sind es zehn einzelne Gipfel über 2600m) und von diesen der am besten erreichbare Gipfel. Außer viel Geröll und Schotter und sich in den letzten 100 Höhenmetern verlierenden Wegspuren gibt es keine technischen Schwierigkeiten. Bei solchem Wetterglück bietet der Gipfel dann eine weite Rundsicht.

Olympus OM-D E-M10
M.Zuiko 14-42 EZ @14mm (=28mm KB)
35 HF RAW freihand, ISO 200, 1/1000, f8
Lightroom CC, Autopano Giga 4.2.2, IrfanView
360 Grad Blickwinkel

Beschriftung nach peakfinder.org und der Adrados Karte - etwas mehr Detail folgt in einer Variante mit längerer Brennweite.

Comments

Very interesting Spanish munros!
Maritime Alps atmosphere - also with the Naranjo acting as Corno Stella.
Cheers, Alberto.
2016/01/16 11:58 , Pedrotti Alberto
Tolle Serie, schön, dass sie so eindrucksvoll weitergeht.
2016/01/16 12:08 , Jens Vischer
Ich freue mich schon auf das angekündigte Tele, bei der super Fernsicht muß das sein! Aber auch dieser Rundblick ist wieder ein Genuß. Besonders gut gefällt mir der Tiefblick auf die Moräne.
Glückwunsch zum Jubiläum!
2016/01/16 12:46 , Friedemann Dittrich
Herrlicher Blick von einem erhabenen Standort über diese karge Steinlandschaft ins weite Land!

Glückwunsch zum Jubiläum Martin und vielen Dank für all die tollen Impressionen, Anregungen und Informationen die Du in den vergangenen Jahren in die Wohnstube gebracht hast!!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2016/01/16 13:30 , Hans-Jörg Bäuerle
Spannendes aus Europa! 
Super!
Gruss Walter
2016/01/16 17:54 , Walter Schmidt
Very nice document. A lot of fossil glacier activity can be seen.
The glaciers in the Picos de Europa melted already by the end of the 19th century.
2016/01/16 18:53 , Mentor Depret
Tolle Gegend! Die merke ich mir mal für einen künftigen Wanderurlaub - schaut auch klettertechnisch interessant aus.
2016/01/17 09:54 , Johannes Ha
Ganz herrlich Martin!!

VG
GE
2016/01/17 16:59 , Gerhard Eidenberger
Great!
2016/01/17 20:21 , Giuseppe Marzulli
Ein Spitzenprodukt in mehrerlei Hinsicht: Super-Fernsicht, kaum bekannte Landschaft, gute Beleuchtung, sehr gute Technik. Gerne mehr aus dieser Ecke, aber in den nächsten 200 auch gerne mehr aus der Heimatregion :)
LG Jörg
2016/01/19 22:34 , Jörg Nitz
Bestens! 
Ein Panorama im besten Wortsinn! Da wäre ich gerne dabei gewesen!
2016/01/19 22:42 , Jörg Braukmann
In jeder Hinsicht spitze. VG Peter
2016/01/20 22:20 , Peter Brandt
Eine meisterliche Arbeit , die man sich nur mit viel Zeit und Muße richtig ansehen kann. Auch die immense Beschriftungsarbeit verdient ein besonderes Lob. Herzliche Grüße Velten
2016/01/31 05:08 , Velten Feurich

Leave a comment


Martin Kraus

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100