Spätherbstmorgen bei Hersbruck   41161
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Hersbrucker Steinberg 517m
2 Lindenberg (Hohenstädter Geißkirche) 550m
3 Pleßelberg 574m
4 Schleußberg 544m
5 Michelsberg 425m
6 Houbirg 616m
7 Vogelfels 556m
8 Deckersberg 586m
9 Arzberg 612m
10 Reschenberg 530m
11 Vogelherd 474m
12 Buchenberg 566m
13 Nonnenberg 579m
14 Reuther Berg 539m
15 Moritzberg 603m

Details

Location: Hersbruck-Altensittenbach (370 m)      by: Wilfried Malz
Area: Germany      Date: 4. 12. 2015
In diesem Herbst hat es in der Fränkischen Alb vergleichsweise wenig Nebel gegeben, da waren die letzten Jahre ganz anders. Trotzdem sind Morgenstimmungen wie hier, mit Dunstbetten im Tal, natürlich nicht ausgeblieben.

12 QF-Aufnahmen, Brennweite ca 65mm KB, 1/125 sec, f 5,6.

Comments

Ein wahrlich herrliches Motiv mit den feinen Nebelschwaden über den Ortschaften! Fein gesehen und hervorragend umgesetzt.

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2015/12/29 17:47 , Hans-Jörg Bäuerle
Schön, dass Du den Michelsberg wieder abgelichtet hast, nachdem Du ihn kürzlich wohl versehentlich gelöscht hast. Du hast an diesem Morgen eine sehr interessante und gar nicht so seltene Wettersituation festgehalten: An diesem Tag herrschte südwestliche Fönströmung, was für den Alpenraum das allbekannte Schönwetter brachte. Aber wie man am Wolkenbild erkennen kann, reicht der Fön nicht selten bis zur Fränkischen Alb. Der südliche Horizont ist bereits wolkenfrei.
2015/12/29 17:56 , Hermann Leikauf
Sehr schön mit den Nebelschwaden die immer noch das gewisse Etwas als Panoramazutat mit bringen. Eine sehrgelungene Arbeut. Herzliche Grüße von Velten
2015/12/30 06:07 , Velten Feurich
Ich finde es immer schwierig, unter einem derart bedeckten Himmel ein gutes Panorama aufzunehmen. Dir ist es gelungen.
2015/12/30 19:47 , Jörg Braukmann

Leave a comment


Wilfried Malz

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100