Morgenstimmung auf der Spielburg   72370
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Fränkel, 681m
2 Dalisberg, 746m
3 Wasserberg, 751m
4 Schlat
5 Eislingen
6 Fuchseck, 762m
7 Ursenwang
8 Autenwang, 745m
9 Augstberg, 762m
10 Sielenwang, 722m
11 Eschenbach
12 Gammelshausen
13 Kornberg, 779m
14 Müllheizkraftwerk
15 Dürnau
16 Schwäbische Alb
17 Heiningen
18 Bossler, 794m
19 Bad Boll
20 Schafbuckel, 801m
21 Asch, 822m
22 Klinik auf dem Eichert
23 Brucker Hölzle, 830m
24 Auchtert, 814m
25 Turmberg, 609m
26 Göppingen
27 Breitenstein, 812m
28 Aichelberg
29 Schiefergrube
30 Hart, 713m
31 Teck, 773m
32 Bassgeige
33 Ruine Hohenneuffen, 734m
34 Rossberg, 869m
35 Hörnle, 707m
36 Schönberger Kopf, 801m
37 Achalm, 707m
38 Jusiberg, 673m
39 Schloss Filseck
40 Nürtingen
41 Filstal
42 Uhingen
43 Holzhausen
44 Rechberghausen
45 Wangen
46 Diegelsberg
47 Kraftwerk Esslingen-Altbach
48 Oberwälden
49 Fernsehturm Stuttgart
50 Kernen, 513m
51 Börtlingen
52 Adelberg
53 Oberberken
54 Buoch
55 Breech
56 Großer Rossberg, 512m
57 Reinhold-Maier-Turm
58 Remstal
59 Wäschenbeuren
60 Rattenharz
61 Wasserturm Wäschenbeuren
62 Golfplatz Hetzenhof
63 Pfahlbronn
64 Burg Wäscherschloß
65 Alfdorf
66 Großdeinbach
67 Kleindeinbach
68 Wetzgau

Details

Location: Naturschutzgebiet Spielburg (Kreis Göppingen) (567 m)      by: Jens Vischer
Area: Germany      Date: 06.12.2015
Ein herrlicher Sonntagmorgen kurz nach dem Sonnenaufgang auf dem Felsen der Spielburg am Fuße des Hohenstaufen.

Interessanter geologischer Fakt am Rande: Die Spielburg bildete einst quasi den Gipfelbereich des heutigen Hohenstaufens, ehe die aus Kalkstein bestehende Felsgruppe an seine jetzige Position abrutschte.

Panorama aus 52 QF Aufnahmen (freihand) mit EOS 5D und dem EF 70-300mm f4-5,6 L IS USM á 135mm, f6.3, 1/320s, ISO100, 8.51 Uhr
(weitwinklige Variante aus dem Jahr 2011 siehe Panoramen in der Umgebung)

Comments

Für die derzeitigen Verhältnisse ist das ein sehr schönes, abwechslungsreiches Pano. Auch der rechte Teil mit den Nebeln im Tal und den beleuchteten Bäumen im Vordergrund gefällt mir gut.
2015/12/11 14:06 , Steffen Minack
Wow... wieder ein "Schwaben-Hammer" mit ziemlich viel drauf...

Beste Grüße,
J
2015/12/11 15:14 , Jörg Engelhardt
Eine herrliche Aussicht bei schönstem Dezemberlicht. Ich wünschte mir aber etwas Erklärung zur Landschaft. Das Ganze sehr gut fotografiert und auch bearbeitet.
Welches 70-300er ist es denn?
2015/12/11 17:44 , Heinz Höra
Nachtrag 
Die Angabe zum Objektiv hab ich nachgetragen, es immer das gleiche 70-300, da ich nur das eine 300er habe.

Was man links sieht, ist der nördliche Rand der Schwäbischen Alb, davor erstreckt sich das Filstal und von rechts schlängelt sich das Remstal ins Bild, dazwischen befindet sich der Schurwald. Dahinter liegt der Großraum Stuttgart und am Horizont würde man bei besserer Sicht den Schwarzwald erkennen können. Ansonsten verweise ich auf die aktuell 67 Labels ;-)
2015/12/12 11:00 , Jens Vischer
Für mich ein hochinteressantes Herbstpano, denn vieles vom Gezeigten kenne ich - allerdings aus anderer Perspektive.
LG Jörg
2015/12/14 19:07 , Jörg Nitz
Feiner Bodennebel in dichtbesiedelter Gegend, technisch perfekt ausgearbeitet - da weiss man auch von wem es ist ;-) VG Martin
2015/12/14 21:05 , Martin Kraus
Deine Heimatregion bietet immer wieder attraktive neue Blickwinkel, zudem hier in einer feinen Lichtstimmung!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2015/12/15 18:58 , Hans-Jörg Bäuerle

Leave a comment


Jens Vischer

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100