Auf dem Weg zu den Urus   32016
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Schilfinseln
2 Puno

Details

Location: Lago Titicaca (3810 m)      by: Jens Vischer
Area: Peru      Date: 18.08.2014
Das Panorama entstand während der Bootsfahrt von der Halbinsel Llachón zu den Schilfinseln der Urus im Titicaca See.

Das Volk der Uru ist eigentlich seit 1958 ausgestorben, einige Nachfahren versuchen jedoch zumindest einen Teil ihrer Kultur zu erhalten. Die Urus nannten sich früher Kot-Suns, „Seemenschen“, und galten als das wildeste Volk im Inkareich. Da sich die Urus bei Auseinandersetzungen immer auf ihre Schilfinseln zurückzogen, konnten sie von den Inkas nie unterworfen werden. Eines ihrer äußeren Merkmale war die sehr dunkle Hautfarbe (kein Wunder, wenn man den ganzen Tag auf dem Titicacasee in der Sonne verbringt…).

Im 19. Jahrhundert lebten noch etwa 4000 Familien auf den Schilfinseln, heute bewohnen nur noch ca. 1500 bis 2000 Menschen diese Inseln. Sie leben fast ausschließlich vom Tourismus, ihr Lebensraum befindet sich in der großen Bucht zwischen Puno und der Halbinsel Capachica (vgl. Panorama Nr. 16829 vom gegenüberliegenden Ufer), denn hier breitet sich ein großer Tortora-Schilfgürtel aus.

Ungefähr 80 Inseln umfasst das Gebiet, es gibt mittlerweile eine Schule, ein Gemeindehaus und einen Telefondienst, der über Solarzellen betrieben wird. Verkaufsstände mit Getränken und mehr oder weniger einheimischem Kunsthandwerk, wurden extra für die Touristen eingerichtet. Sogar mehrere kleine Aussichtstürme wurden gebaut.

Comments

Sehr schönes Pano - die Farben m.E perfekt abgestimmt. Die Heckwelle verleiht zudem dem schönen Stilleben ein wunderbare Dynamik. VG HJ
2015/12/02 14:09 , Hans-Jürgen Bayer
In der Reihe "Die gefährlichsten Schulwege der Welt" auf arte habe ich erstmals von diesem Volk etwas erfahren, sehr beeindruckend.
2015/12/04 15:50 , Friedemann Dittrich
Herrliches Wolkenbild über einer ebenso herrlichen Landschaft. Für mich sind die Farben etwas blass.
LG Jörg
2015/12/05 11:24 , Jörg Nitz

Leave a comment


Jens Vischer

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100