Death-Valley   01212
vorheriges Panorama
nächstes Panorama

Legende

Details

Aufnahmestandort: Dante’s View im Death-Valley-Nationalpark (1669 m)      Fotografiert von: Peter Stehlik
Gebiet: United States      Datum: 09.09.2015
Oberhalb des Death Valley liegt der Aussichtspunkt Dante’s View in 1669 m Höhe. Dante’s View gehört wie Artists Palette zu den Black Mountains. Von Dante’s View aus kann man den zentralen Teil des Death Valley aus einer Höhe von 1669 Metern über dem Meeresspiegel betrachten und hat einen Blick auf das Badwater Basin. Außerdem sieht man den Telescope Peak mit seinem 3366 Meter hohen Gipfel. Das Tal erstreckt sich von links (Süden) nach rechts (Norden); in seiner Mitte erkennt man einen ausgetrockneten Salzsee.

Im Sommer herrschen in der Salzwüste Temperaturen über 50°C. Als wird dort waren hatten wir 115°F (47°C) mit einem aufziehenden Gewitter (links im Bild).
Das Tal des Totes wird nach einer Geschichte so genannt, nach dem einige Kutschen mehrere Tage einen Ausweg aus dem Tal gesucht haben.

Kommentare



Peter Stehlik

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100