Blick über die Alfama   92189
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Igreja da Graca
2 Igreja de Sao Vicente de Fora
3 Panteao Nacional
4 Sta. Estevao
5 Tejo (Tagus)
6 Fado-Museum
7 Sao Miguel

Details

Location: Lisboa      by: Arno Bruckardt
Area: Portugal      Date: 01.10.2015
Alfama is one of the oldest quarters of Lisbon, originating from the times of the moors. It was hardly destroyed by the great earthquake of 1755, and so most of the old narrow streets were conserved. Here we are looking from Largo dos Portas do Sol over Alfama like in an amphitheater.
-----------------------------------------------------------------------------
Die Alfama ist eines der ältesten Stadtteile von Lissabon mit seinem Ursprung aus der Zeit der Mauren. Da es beim grossen Erdbeben von 1755 kaum beschädigt wurde, ist das "enge Labyrinth von Strassen und Gassen" (Wikipedia) im Kern noch erhalten. Hier beim Largo das Portas do Sol (am linken Bildrand) können wir einen Großteil dieses Viertels wie in einem Amphitheater überblicken.

Die Alfama bei Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Alfama

Damit soll mein kleiner "Zyklus" über Lissabon auch schon enden. Für weitere Ansichten und Aussichten auf diese faszinierende Stadt verweise ich gerne auf die Panoramen "in der Umgebung", insbesondere die von Christoph und Giuseppe.
-----------------------------------------------------------------------------
16 QF (Landscape), Sony A37 @18 mm (27 mm KB), f13, 1/320, ISO 100. Hugin 2014.0.0 + Gimp + Paint.NET. Blickwinkel ca. 260° horizontal.

Comments

Schön, dass du wieder da bist und das gleich mit solch einem tollen Bild aus einer Stadt, an die ich mich immer sehr gerne zurück erinnere.
2015/10/04 11:01 , Jens Vischer
Sehr gelungener Bildausschnitt. Das Leuchten der Dächer ist ja beeindruckend - ist das wirklich so intensiv? Ganz vorn rechts am Dachfirst ist noch ein kleiner Sprung, trotzdem schon mal die ****. VG Martin
2015/10/04 12:39 , Martin Kraus
Das Stadtpanorama strahlt eine beeindruckende Wirkung mit den warm-kalten Farbkontrasten aus - nach Deiner Sommerpause ein Wiedereinstieg der gleich Aufmerksamkeit weckt!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2015/10/04 13:04 , Hans-Jörg Bäuerle
Tja, da stand ich auch. Ich musste bei den Farben auch ein wenig schmunzeln, denn ich denke bei mir wäre das Rot der Dächer wohl nicht ganz so leuchtend geworden. Aber wenn du das als Deinen Stil führen möchtest - gerne, denn durch die Sonnenbrille mit dem Pol-Filter sieht das ja ähnlich aus. Wie dem auch sei, dein Bild reizt mich ins Archiv zu gehen und zu stöbern :-))))
2015/10/04 13:32 , Christoph Seger
Reload 
Den Dachziegel vorne rechts habe ich jetzt zurecht geruckelt.

Und bei der Gelegenheit habe ich diesmal auch auf die farbliche "Optimierung" in Gimp komplett verzichtet. Ich fand's nicht schlecht mit den leuchtend roten Dächern, aber war vielleicht doch etwas zu viel des Guten.

LG Arno
2015/10/04 21:19 , Arno Bruckardt
Gleich viel natürlicher...
2015/10/04 21:34 , Martin Kraus
I always see Lisbon with pleasure. I still have many "miradouro" to inserted ;-)
2015/10/04 23:00 , Giuseppe Marzulli
Sehr schöne Erinnerungen werden da in mir wach...
2015/10/06 00:34 , Johannes Ha
Die etwas gedämpfteren Farben gefallen mir auch besser wie beim Vorgänger. Außerdem strahlen die roten Dächer immer noch sehr schön. Tolles Motiv und wunderbar umgesetzt!
LG Jörg
2015/10/07 19:44 , Jörg Nitz

Leave a comment


Arno Bruckardt

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100