Düstere Fernsicht   31562
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Ortel 554m 11km
2 Lipovy vrch 458m 105km
3 Sedina 473m 31km
4 Cervena hora 115km
5 Slavicek
6 Skalka 553m 111km
7 Strazny vrch 491m
8 Hradec 628m 121km
9 Studeny vrch 660m 123km
10 Pisek 690m 126km
11 Cir 34km
12 Velka Tremosna 778m 138km
13 Tok 864m 138km
14 Vlhost 613m 31km
15 Krusna hora 609m 111km
16 Veliz 595m 114km
17 Techovin 617m 120km
18 Vlastec 611m 118km
19 Kozel 598m 24km
20 Klic/Kleis 759m
21 Loustin 537m 97km
22 Sedlo 726m 39km
23 Velky Buk/Großer Buchberg 736m
24 Bourny/Friedrichsberg 703m
25 Maly Buk/Kleiner Buchberg 712m
26 Matrelik 666m
27 Ostry 718m 68km
28 Hradistany/Radelstein 752m 67km
29 TV Bukova hora 683m 35km
30 Kletecna 706m
31 Milesovka/Milleschauer 837m 60km
32 Senovsky vrch 632m
33 Parez 736m 64km
34 Vysoky Ostry 587m 46km
35 Jedlova 853m 90km
36 Medvedi Skala 924m 89km
37 Lesenska plan 921m 90km
38 Stropnik 855m 72km
39 Vlci hora 890m
40 Loucna/Wieselstein 956m 76km
41 Komari vizka/Mückentürmchen 809m 58km
42 Bournak/Stürmer 869m 68km
43 Javor/Großer Ahrenberg 693m
44 Pramenac/Bornhauberg 909m 66km
45 Cinovecky hrbet 881m 61km
46 Großer Lugstein 896m
47 Javorek/Kleiner Ahrenberg 688m
48 Kahleberg 905m 65km
49 Decinsky Sneznik / Hoher Schneeberg 723m 38km
50 Studenec/Kaltenberg 733m
51 Geisingberg 824m 62km

Details

Location: Luz/Lausche (793 m)      by: Friedemann Dittrich
Area: Czech Republic      Date: 17.06.2015
Die Lausche/Luz ist mit knapp 800m der höchste Berg der Lausitz mit Fernsichtmöglichkeiten hauptsächlich nach Süden bis knapp Osten, das Riesengebirge wird durch Bäume verdeckt.
Das Pano ist 2.5 Stunden nach Nr.17976 vom Löbauer Berg aufgenommen. Dort hatte ich noch reichlich Sonne, schon auf dem Weg von Waltersdorf zum Gipfel hat es aber leider zugezogen. Für die höchsten Erzgebirger hat die Sicht nicht mehr gereicht, dafür um die 130km zum Brdywald. Ich hoffe, daß ich beide mal gleichzeitig erwische. Keine schöne Aufnahme und auch technisch mit Schwächen, als Dokumentation aber brauchbar.

20 QF, F6.3, 1/250, Brennweite 307mm KB, Stativ

Comments

Die Fernsicht ist doch sehr ordentlich. Als ich zuletzt auf der Lausche war konnte man gerade mal 40km sehen. Die technischen Schwächen finde ich minimal.
Ich habe probehalber mal die Tiefen nur mit 5 aufgehellt, da ist es längst nicht mehr so düster. Aber vielleicht wolltest du es so wirken lassen, wie es ist.

Übrigens ist ein kleiner Aussichtsturm im Gespräch, damit man auch zum Riesengebirge schauen kann. Die Chancen für eine Verwirklichung sind aber leider sehr gering.
2015/09/24 19:36 , Steffen Minack
Wie du selber schreibst, Fried: Eher eine Dokumentation - und als solche habe ich sie auch sehr gern angeschaut.

Über den Turm las ich diese Woche auch etwas. Es wurden wohl, wenn ich mich recht erinnere, zumindest die Bedenken des Umweltschutzes ad acta gelegt.
2015/09/26 14:30 , Arne Rönsch
Solche Telepanoramen mit dem Herausarbeiten einer Bergsilhouette sind mir immer sehr willkommen. LG Wilfried
2015/09/29 09:58 , Wilfried Malz

Leave a comment


Friedemann Dittrich

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100