Mystisches Grenzland...   53000
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Goznik
2 Windische Bühel
3 Windische Bühel
4 Autopista Maribor
5 Kresnica
6 Stara gora pri Sentilju
7 Richtung Maribor (Marburg)
8 SÜDEN
9 Zgornja Kungota
10 Pohorje 1345 m
11 (= Bacherngebirge)
12 Kranjc
13 Pohorje Rogla 1543 m
14 Podigrac
15 Sv.Duh 903 m
16 Remschnigg Gebirge
17 Grenze A-SLO
18 Poßruck
19 Richtung Soboth - Kärnten
20 Sulzthal
21 Sulz
22 Standort Pano 1808
23 WESTEN
24 Kreuzberg 633 m
25 Ratsch
26 Demmerkogel 671 m
27 Zieregg
28 NORDEN
29 Richtung Graz
30 Zementwerk Retznei
31 Ehrenhausen
32 Schloß Ehrenhausen
33 Buchkogel 550 m
34 Wildonerberg 528 m
35 Graßnitzberg 393 m
36 Murfeld
37 Sauberg
38 Katzengraben
39 Wallfahrtskirche St.Veit am Vogau 262 m
40 Straß i.d.Stmk. 254 m
41 Schloß Spielfeld
42 Pyhrnautobahn
43 Oststeiermark
44 OSTEN
45 Graßnitzburg
46 ehem. Autobahngrenzübergang
47 Oststeiermark
48 Grenze A-SLO
49 Ornik
50 Sentilj v Slov.Goricah 290 m

Details

Location: Aussichtswarte Razgledni stolp - Placki vrh ob Zgornja Kungota (510 m)      by: Gerhard Eidenberger
Area: Slovenia      Date: 19.09.2008
... war dies noch vor 30 - 40 Jahren, als hier an der Grenze noch Zäune u. Wachtürme standen. Heute, nicht zuletzt Dank der EU ist dieses Gebiet wahrlich Grenzenlos...
Blick von der 30 m hohen Aussichtswarte Razgledni stolp am Hügel Placki vrh weit ins Land Slowenien und in die Steiermark. Das Wetter war leider sehr diesig und mit Gegenlicht hatte ich auch zu kämpfen. LG

Sony Cybershot, 48 Hochkantpics - am Geländer der Warte aufgestützt.
ISO 80, Brennweite 80 mm KB, Blickwinkel 358,5°,
zusammengefügt mit Autostitch.
Orig.datum u. -zeit: 19. Sept.2008, 13:27 Uhr MESZ (1.Bild)

Comments

Trotz und wegen des Dunstes sehr schön! - LG, dirk
2008/09/24 16:32 , Dirk Becker
Dafür dass dieses Pano so superlang ist, hast du das ganz toll hinbekommen. Ich gehe auch davon aus, dass das größere Original-Pano in Bezug auf die Qualität viel besser ist; denn die 500px (und höchstens 1,5MB) können so'n Pano ganz schön "versauen". LG, Petra
2008/09/26 14:58 , Petra Neusel
Stimmt, 
aber der Dunst hat sowieso kein schöneres Pano zugelassen. LG Gerhard.
2008/09/26 17:55 , Gerhard Eidenberger
Hallo Gerhard, sehr gute Arbeit 
auch bei schwierigen Lichtverhältnissen. Ich hab' mal versucht deinen Standort für Pano 1808 zu finden. Ist der hier drauf ? Ich rate mal. Er ist unter dem Punkt 44 oder evtl. Punkt 20.
LG Hans-Jürgen
2008/09/26 18:09 , Hans-Jürgen Bayer
Punkt 20, 
kommt der Sache schon Näher, ... der genaue Standort ist nicht einsichtig, da er hinter einem kleinen Wäldchen liegt. Ich hab ihn markiert. LG Gerhard.
2008/09/26 19:27 , Gerhard Eidenberger

Leave a comment


Gerhard Eidenberger

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100