Bewegung in Friedrichshafen   91802
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Hundstein
2 Altmann
3 Säntis
4 Hörnli
5 Schloßpark
6 Schosskirche
7 Graf-Zeppelin-Haus
8 St. Nikolaus
9 Gehrenberg Tower
10 Hotel Goldenes Rad
11 ---------------------- Die Friedrichshafen
12 Gehrenberg
13 ---------------- Seestraße
14 Romanshorner Platz
15 Zeppelinmuseum
16 Freidrichshafen Hafen :)
17 Ruderverein Friedrichshafen
18 Sendeturm Waldburg
19 Naturschutz Strand
20 Rindalphorn
21 Hochrarat
22 Hoher Ifen
23 Elfer
24 Widderstein
25 Hochälplele
26 Sünserspitze
27 Hoher Freschen
28 Schesaplana 2965m
29 Hoher Kasten

Details

Location: Friedrichshafen/Moleturm (411 m)      by: Christian Hönig
Area: Germany      Date: 30.06.2015
Der Moleturm
http://www.panoramio.com/photo/121604370
ist ein genialer Aussichtspunkt, kein Sprungturm auch wenn es bei dieser Hitze reizt, es steht da extra angeschrieben!
Habe mich sehr gewundert hier einen freien "Panorama-Fleck" gefunden zu haben :).

Hier noch einige Infos wen es interessiert:
https://de.wikipedia.org/wiki/Aussichtsturm_Friedrichshafen

Aus insgesamt 16 manuelle, QF-Aufnahmen um den Turm herum. Gerade rechtzeitig bekam ich den Zeppelin mit drauf und dann die Fähre.
Technisches: Alpha 77 16mm (x1,5) 1/2000 ISO 100 15:35 Uhr LR, PTGui, PSE, Gimp.

Da es ungeschärft ist versuche ich demnächst die Berge noch etwas "sichtbarer" zu machen.

Comments

Unverkennbare Handschrift 
Mit dem Datum stimmt was nicht. Weisst Du Christian, in meinem Alter, geizt man mit jedem Tag! ;- ))
In zwei Tagen komme ich mit Lindau!
Gruss Walter
2015/07/16 20:57 , Walter Schmidt
Hallo Christian, irgendetwas scheint mit dem Himmel nicht zu stimmen. Sehe da deutliche Flecken. Kannst du da nochmals drüber schauen, ansonsten alles top!
2015/07/16 21:04 , Jens Vischer
Danke Walter, ein halber Monat weniger geht nicht!-)
@ Jens, ich wollte den Himmel schon mit einem Verlauf kaschieren, aber da war ein Dunst, der für das Panoauge höchst unschön ist, wollte aber authentisch sein. Aber die Vignetierung des Objektivs könnte PTGui auch zu schaffen gemacht haben.
Leider komme ich bis morge Abend nicht mehr zu einer Bearbeitung, aber ich werde es mir noch mal ansehen.
Schönen Abend Euch,

Christian
2015/07/16 23:00 , Christian Hönig
Die Schatten der Zeppelins auf dem See sind besonders originell! Und die einfahrende Faehre gefaellt mir auch gut. Na ja das Schweizer Ufer ist hier halt klein... Ich geb' schon mal die 4.
2015/07/17 21:50 , Augustin Werner
Die Schatten der Zeppelins auf dem See sind besonders originell! Und die einfahrende Faehre gefaellt mir auch gut. Na ja das Schweizer Ufer ist hier halt klein... Ich geb' schon mal die 4.
2015/07/17 21:50 , Augustin Werner
War der Katamaran wohl gerade unterwegs? Fast 4 Jahre lang bin ich sehr häufig von FN nach KN bzw. umgekehrt gefahren. Schon schön am See im Sommer!
2015/07/17 23:56 , Johannes Ha
Überarbeitet, 
wäre übertrieben gesagt, ich habe tatsächlich in der kleinen Version eine heftige Tonwertkorrektur drin gehabt, jetzt ist es ohne, wobei mir ein Mischung der Beiden am besten gefällt.
Hier noch mal ein Einzelbilder was den Himmel angeht:
http://www.panoramio.com/photo/121603220
und zum Vergleich:
http://www.panoramio.com/photo/121557853

Schönes Wochenende und schon mal Danke für’s Feedback, Vertrauen und auch gerne weiter Anmerkungen,

Christian
2015/07/18 00:02 , Christian Hönig
Danke, Christian. Wesentlich besser jetzt nach meinem Eindruck, dabei insgesamt eine "kühlere" Erscheinung als zuvor. Nun kann ich auch die Zeppeline erkennen. Für Himmelsflecken bin ich bekanntlich kein Experte, daher dazu nichts von mir. LG Arno
2015/07/18 09:51 , Arno Bruckardt
Eine kreative Idee mit dem Zeppelin, der in dieser Stadt ja nicht fehlen darf ;-) ... hast Du auch noch weiteres Material von diesem attraktiven Standort und Blick auf die Stadt und Alpen?

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2015/07/18 13:58 , Hans-Jörg Bäuerle

Leave a comment


Christian Hönig

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100